2014 partypoker WPT National Prag Main Event Tag 1a: Alexander Lakhov führt

Alexander Lahkov

Zum ersten Starttag der World Poker Tour National Prague €2,000 Main Event gingen 46 Spieler an den Start, owobei sich Shannon Shorr mehr als einmal einkaufte. Am Ende des Tages blieben 24 Spieler übrig, darunter Sam Cohen, Petr Jelinek, David Peters, Martin Staszko, Sergio Aido, Giacomo Fundaro und Felix Stephensen.

Alexander Lahkov baute sich schnell einen großen Stack auf, als seine Könige am Turn ein Set riverten und am River mit einem König-hohen Flush gegen Georges Khoury gewann. Mit diesem Pot holte sich Lakhov, der 2012 WPT Prague Zweite und 2014 WPT Cyprus Champion den Chiplead. Den Tag beendete er mit einem Stack von 182,900 Chips und liegt damit vor Anton Wigg (139,000) und Stephen Chidwick (111,400).

Tag 1a Top 10 Chip Counts

RankPlayerChips
1Alexander Lakhov182,900
2Anton Wigg139,000
3Stephen Chidwick111,400
4Chris Hunichen99,100
5Jean-Philippe Piquette78,600
6Lee Taylor63,700
7Marvin Rettenmaier62,400
8Jakob Karlsson61,500
9Ka Kwan Lau60,900
10Andy Seth57,900

Wiedersehen werden wir auch Chris Hunichen (99,100), Marvin Rettenmaier (62,400), Jakob Karlsson (61,500), Ka Kwan Lau (60,900), Dylan Linde (41,400) und Seth Berger (39,100).

Wer am Tag 1b an den Start gehen wird, erfahren sie im PokerNews Live Reporting Blog.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Redaktion

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel