Yusuf Kurt gewinnt Pot Limit Omaha Poker EM 2014

yusuf kurt

55 Spieler gingen in Baden an den Start der € 2.000 Pot Limit Omaha Poker EM 2014. Im Preispool lagen € 101.200, die auf sechs Plätze verteilt wurden.

Den Sieg und ein Preisgeld von € 35.420 holte sich der Wiener Yusuf Kurt. Auf Platz 2 landete WSOP Bracelet Gewinner Jan Peter Jachtmann, er sicherte sich € 23.280. Den dritten Platz und € 16.190 erhielt der Russe Ashot Kagramanov.

Ergebnis PLO:

1YusufKurtAUT35.420,00 €
2Jan PeterJachtmannGER23.280,00 €
3AshotKagramanovRUS16.190,00 €
4AlexFreundAUT11.130,00 €
5AndreasFreundAUT8.100,00 €
6RichardAshbyGBR7.080,00 €

Das dreitägige Texas Hold'em No Limit Turnier findet von 31. Oktober bis 2. November statt. Das Buy-in für den Main Event beträgt 3.000 Euro.

Mit einem erwarteten Preisgeld von 1 Mio. Euro ist die Poker Europameisterschaft das höchstdotierte Turnier im Turnierkalender von Casinos Austria. Die Turnierstruktur hat für jeden Pokerspieler und jede Pokerspielerin das passende Angebot parat. Denn bereits ab 150 Euro Buy-in kann man Pokerflair pur in den Räumen des Casino Baden genießen.

Zahlreiche Pokerstars haben sich diesen Termin bereits im Kalender eingetragen. So erwartet Casinos Austria Pokermanager Stefan Gollubits die Gewinner der letzten fünf Jahre, sowie unter anderem die Pokerpros Marvin Rettenmaier (D) und Alex Kravchenko (RU).

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel