Global Poker Index: Ole Schemion übernimmt Führung beim GPI 300

Ole Schemion

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Die kompletten GPI Player of the Year Ergebnisse finden sie auf globalpokerindex.com.

2014 GPI Player of the Year

RankPlayerGPI ScoreChange
1Alex Bilokur1071.07-
2Keven Stammen1001.05-
3Dan Smith967.99-
4Scott Seiver953.71-
5Ole Schemion951.60-
6Daniel Negreanu946.18-
7Mustapha Kanit940.52-
8Byron Kaverman923.71-
9Jacob Schindler921.97-
10Matt Glantz896.51-

Bei den GPI POY Top 10 gab es diese Woche keine Änderungen, Alex Bilokur ist immer noch an der Spitze der Rangliste.
Einen großen Sprung machte diese Woche Brian Hastings, der sich Platz 13 bei den Florida State Poker Championships holte. Hastings wanderte 48 Ränge hoch auf Platz 71 beim POY.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Ole Schemion3997.14+1
2Dan Smith3907.01-1
3Daniel Negreanu3765.82-
4Scott Seiver3580.88+6
5Byron Kaverman3497.08-1
6Jason Mercier3494.93+2
7Paul Volpe3460.52-2
8Erik Seidel3417.23-2
9Alex Bilokur3385.89-2
10Martin Jacobson3264.77+6

Dan Smith’s Führung auf der Spitze des GPI 300 hat nicht lange gehalten, denn Ole Schemion ist zurück auf Platz 1. Beide Spieler erreichten Erfolge bei der letzten EPT und werden sicher wieder dabei sein, wenn die neue Saison in wenigenTagen in Barcelona startet.

Scott Seiver stieg diese Woche sechs Plätze hoch auf Nr. 4 beim GPI 300, während Byron Kaverman, Erik Siedel und Bilokur abgestiegen sind.

Willkommen beim GPI

RankPlayerTotal Score
273Michael Tureniec1672.54
276Barny Boatman1665.65
286Ankush Mandavia1639.65
287William Chao1636.31
291Chris DeMaci1624.98
293Kevin Iacofano1620.70
294Tom Dobrilovic1620.58
295Artem Litvinov1619.85
297Jake Cody1618.90
295Marko Neumann1617.69
300Robin Ylitalo1616.04

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
186Pierre Neuville1890.93+64
175James Calderaro1927.54+59
190Rhys Jones1886.46+58
90Alexander Kravchenko2305.01+50
113Christian Harder2189.36+50

Christian Harder added another title to his poker achievements last week when he won the 2014 Live Summer Series of Poker in his home state of Maryland for $85,270. Harder, who eclipsed $3 million in live tournament earnings with that cash, climbed 50 spots to No. 113 in the GPI 300.

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
206Yann Dion1841.61-105
246Sergio Aido1738.59-89
229Rasmus Agerskov Larsen1770.66-58
183Kitty Kuo1898.96-46
289Oleksii Khoroshenin11629.94-43

Folgen Sie de.PokerNews auf Twitter für top-aktuelle Kurz-News.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel