Es ist offiziell: Amaya schliesst Kauf von PokerStars und Full Tilt ab

PokerStars Amaya

Nur drei Tage nachdem die Amaya Gaming Aktionäre die Finanzierung des $4.9 Miliarden Deals zum Kauf der Oldford Group Ltd. bestätigt haben, ist der Deal des größten börsenotierten Online Gambling Unternehmens nun beendet.

In einer Mitteilung an die Medien am Freitag, den 1. August, gab Amaya "den Abschluss der bereits angekündigten Übernahme von 100 Prozent der ausgegebenen und ausstehenden Aktien der privat gehaltenen Oldford Group Limited, der Muttergesellschaft der Isle of Man ansässigen Rational-Gruppe Ltd, dem Eigentümer und Betreiber von Pokerstars und Full Tilt Poker bekannt.

"Wir sind sehr erfreut, diese Übernahme abgeschlossen zu haben", sagte CEO und Chairman David Baazov Amaya. "Durch Pokerstars, Full Tilt und seine mehrfachen Live-Poker-Touren und Veranstaltungen, umfassen die Rational-Marken das weltweit größte Poker-Unternehmen, und erzeugen damit wiederkehrende Umsätze von einem extrem treuen Kundenstamm."

"Ich bin zuversichtlich, dass Amaya zusammen mit der Führungsmannschaft der Rational-Gruppe, das Unternehmen weiterhin vergrössern werden", sagte der Rational Group Gründer und CEO Mark Scheinberg .

"Während ich und andere Gründer das Unternehmen verlassen werden, sind wir glücklich, das Geschäft und die Marken, die wir entwickelt haben, zusammen mit den Teams hinter ihnen, einen starken neuen Eigentümer übergeben können", sagte Scheinberg.

"Seit dem Start von Pokerstars im Jahr 2001", setzte Sheinberg fort, "haben wir das Geschäft jedes Jahr durch ständige Innovationen, beispiellosen Kundendienst und dem Talent unserer engagierten Belegschaft voran gebracht."

Der Abschluss der Operation, die alle Rational Marken unter Amaya bringt, soll nun "ein globales Online-Gaming-Kraftpaket in einem großen und wachsenden Online-Gaming-Markt" werden, erweitert um Social-Gaming, Wetten und Online-Casino und soll die Marken wie Full Tilt und Pokerstars zurück auf den US-regulierten Online-Markt bringen.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel