PokerStars EPT Barcelona High Roller Tag 1: Chidwick führt

Stephen Chidwick

Tag 1 des €10,300 High Roller der European Poker Tour in Barcelona ist geschlagen und wieder gab es einen Rekord zu verzeichnen.

Am Tag 1 wurden 378 Entries verzeichnet und die Registrierung ist noch bis zum Start von Tag 2 heute Mittag geöffnet.

Als Chipleader beendete Stephen Chidwick mit einem Stack von 299,000 Chips den Turniertga, Wiedersehen werden wir am Tag 2 auch Dan Smith (292,600), Jason Mercier (291,400), Alexander Roumeliotis (266,300), Niall Farrell (235,800), Fedor Holz (216,300), Steve O'Dwyer (213,400) und Vanessa Selbst (205,000) - sie alle haben über 200,000 Chips.

Eine Hand, die Chidwick mit einem massiven Pot an die Spitze verhilef war, als er Tobias Reinkemeier in Level 7 bei Blinds von 400/800/100 eliminierte. Beide hatten all ihre Chips in der Mitte und das Board zeigte {q-}{10-}{x-}{9-}. Chidwick's {k-Spades}{q-Spades} lag gegen Reinkemeier's {j-Spades}{j-Hearts} vorne. Der River kam mit {a-Spades} und Reinkemeier musste sich erneut einkaufen.

Thomas Mühlöcker, Titelverteidiger des letzten Jahres, hatte einen eindrucksvollen Tag und verpackte 225,500 Chips. Den Mann, der er im Heads up schlagen musste, war Daniel Negreanu, der am Tag 1 nicht erschien und eventuell heute an den Start gehen wird.

Weiter geht es heute um 12 Uhr mittag und wie immer bringt Ihnen PokerNews alle Action live vom Turnierfloor. Während sie warten, geniessen sie das folgende Video mit Bertrand "ElkY" Grospellier.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Redaktion

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel