2014 World Series of Poker: Jared Jaffee siegt bei Event 58

jarred jaffe

Heute Nacht endete in Las Vegas Event #58, ein $1,500 Mixed-Max No-Limit Hold'em Turnier der 2014 World Series of Poker. An den Start gingen 1457 Spieler, darunter Brandon Cantu, Dan Kelly, Annette Obrestad, Json Somerville, Erick Lindgren, Liv Boeree, Allen Cunningham, Randy Lew, Jonathan Duhamel, Martin Staszko, Shannon Shorr, Allen Cunningham, Justin Bonomo, Keven Stammen, Leo Margets, Melanie Weisner und Schauspieler James Woods.

Das Bracelet und ein Preisgeld von $405,428 holte sich Jared Jaffee, als er sich im Heads-up gegen Mike Watson durchsetzte.

In der finalen Hand limpte Watson am Button, Jaffee raiste auf 180,000 im big blind und Watson reraiste All In mit rund 1.6 Millionen. Jaffee annoncierte "Call".

Watson: {j-Diamonds}{j-Hearts}
Jaffee: {a-Clubs}{6-Clubs}

Das Board brachte mit {10-Clubs}{8-Hearts}{5-Hearts} {7-Clubs} {4-Hearts} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $246,068 für Mike Watson.

Ergebnis Event #58:

1Jared JaffeeUS 405,428
2Mike WatsonCA 246,068
3Mark HermUS 126,882
4Joseph AlbanUS 126,882
5Xiao PengCA 53,614
6Brandon CantuUS 53,614
7Jeff GrossUS 53,614
8Anton SmirnovRU 53,614
9Gustavo KameiBR 27,509
10Michael ColemanUS 27,509

Verpassen sie nicht die ganze Action live vom Turnierfloor mit unserem WSOP 2104 Live Reporting.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel