2014 World Series of Poker: George Danzer holt das zweite Bracelet

George Danzer

Heute Nacht endete in Las Vegas Event #38, die $10,000 Seven-Card Stud Hi-Low Championship der 2014 World Series of Poker. An den Start gingen 134 Spieler, darunter John Monnette, Steve Zolotow, John Racener, Todd Brunson, Alexander Jung, Stephen Chidwick, Max Pescatori, Huck Seed, James Obst, Mike Matusow, Daniel Negreanu, David Bach, Phil Ivey, Jesse Martin, Brian Hastings, Jeff Lisandro, und George Danzer.

Sein zweites WSOP Bracelet in dieser Saison und ein Preisgeld von $352,696 holte sich George Danzer, als er sich im Heads-up gegen John Racener durchsetzte.

In der finalen Hand Racener completed mit {Q-Spades} und Danzer raiste mit {9-Diamonds}. Racener 3-bettete und Danzer 4-bettete. Racener ging All-In mit 275,000.

Racener: {a-Diamonds}{10-Hearts} / {q-Spades}{5-Diamonds}{2-Diamonds}{q-Clubs} / {8-Clubs}
Danzer: {8-Diamonds}{k-Diamonds} / {9-Diamonds}{j-Clubs}{k-Clubs}{3-Clubs} / {2-Clubs}

John Racener erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld von $217,935.

Das erste Bracelet holt sich der Deutsche bei Event 18, der ie $10,000 Seven-Card Razz Championshi. Hier setzte er sich gegen 111 Gegner durch und holte sich ein Preisgeld von $294,792, nachdem er im Heads-up Brandon Shack-Harris besiegte.

Ergebnis Event #38:

1George DanzerDE 352,696
2John RacenerUS 217,935
3Calvin AndersonUS 136,490
4Brian HastingsUS 98,828
5Jeff LisandroAU 77,238
6Chris GeorgeUS 61,594
7David SingerUS 50,018
8John MonnetteUS 41,277
9Richard SklarUS 34,550
10Norman ChadUS 34,550

Verpassen sie nicht die ganze Action live vom Turnierfloor mit unserem WSOP 2104 Live Reporting.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel