2014 World Series of Poker: Dominik Nitsche siegt bei Event 21

dominik nitsche

Heute Nacht endete Event #21, ein $1,000 No-Limit Hold'em Turnier zu dem 2043 Spieler an den Start gingen. Mit dabei waren unter anderem Erik Seidel, David Williams, JC Tran, Greg Merson, Dwyte Pilgrim, Phil Hellmuth, Scott Baumstein, Matt Waxman, Ryan D'Angelo, Keven Stammen, Eric Baldwin, Andrew Lichtenberger, James Woodws, Humberto Brenes und Dominik Nitsche.

Sein drittes Bracelet und ein Preisgeld von $335,659 holte sich Dominik Nitsche, als er sich im Heads-up gegen Dave D'Alesandro durchsetzte.

In der finalen Hand shovte D'Alesandro All-In und Nitsche callte.

D'Alesandro: {q-Clubs}{7-Diamonds}
Nitsche: {k-Diamonds}{6-Hearts}

Das Board zeigte {k-Spades}{6-Clubs}{q-Hearts}{a-Clubs}{a-Diamonds} und für Dave D'Alesandro gab es ein Preisgeld von $208,931.

Nitsche, der 2012 WSOP Event #59 $1,000 No-Limit Hold’em und neben $654,797 sein erstes WSOP Bracelet holte, gewann sich im Mai den 2014 World Series of Poker National Championship und das zweite goldene Bracelet.

Ergebnis Event #21:

 Dominik NitscheDE 335,659
2Dave D'AlesandroUS 208,931
3Bob BounahraBZ 145,229
4Zachary GrunebergUS 104,594
5Thayer RasmussenUS 76,443
6Jeff GrossUS 56,549
7Eric MilasUS 42,382
8Billy HoranUS 32,168
9David BurtGB 24,702
10Lance HarrisUS 19,398

Verpassen sie nicht die ganze Action live vom Turnierfloor mit unserem WSOP 2104 Live Reporting.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel