Matthias Steding beim Big Friday auf dem 1. Platz

Kings Casino

Mit einer klasse Leistung hat sich Matthias Steding beim „One Day Tournaments Special“ im King's den Sieg im Big Friday Deepstack gesichert und ein Preisgeld von 4100 Euro gewonnen. Runner Up wurde Denis Peter (3800 Euro). Der Slowake Martin Korman wurde Dritter und bekam rund 3700 Euro.

Bei dem Event war ein Preisgeld von 20.000 Euro garantiert. Durch 242 Entries wurde die Garantiesumme klar überschritten. Ein Preispool von 23.900 Euro wurde ausgespielt. Die ersten 27. Plätze bekamen Geld.

Die Entscheidung um den Turniersieg brachte ein Deal der letzten drei Spieler am Finaltisch. Dabei hatte Matthias Steding die Nase vorne.

Herman Lodes sicherte sich sein Event-Ticket über das King's Weekend Satellite, erreichte im Big Friday die Geldränge und kassierte 390 Euro.

Unter den besten 27. Spielern befand sich mit Harald Petschnig nur ein Österreicher. Er beendete das Event auf dem 18. Platz und holte sich 290 Euro Preisgeld.

Das Ergebnis:

NoNameFirst NameNationQualifierPrizeDeal
1StedingMatthiasGermany € 5.7384.121 €
2PeterDenisGermany € 3.5463.825 €
3KormanMartinSlovak republic € 2.3523.690 €
47andar Slovak republic € 1.664 
5PerinStefanoGermany € 1.254 
6SariCelalGermany € 1.001 
7GieringChristophGermany € 843 
8LehmannOlafGermany € 749 
9SchiederThomasGermany € 699 
10BonnaMarcusGermany € 522 

Bereits kommende Woche werden im King's Casino die Poker Belgique Masters ausgetragen. Beim Main-Event ist ein Preispool von 100.000 Euro garantiert.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel