So profitieren Sie vom Full Tilt Edge Programm und dem Black Card Status

Full Tilt Edge, Black Card Status

Mit dem Neustart im November 2012 gab es bei Full Tilt Poker nicht nur organisatorisch einige Veränderungen, sondern auch die inhaltlichen Details wurden einer Erneuerung unterzogen. Hierzu gehörte unter anderem auch das Belohnungsprogram.

Fünf verschiedene Status Level

Hierbei steht aber nicht nur das VIP Programm mit seinem Cashback im Mittelpunkt. Vielmehr sind die Boni bei den meisten Pokerspieler durchaus auch von Interesse. Das VIP Programm von Full Tilt Poker sieht fünf verschiedene Status Level vor mit Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant.

Wie erreiche ich die Level?

Die unterschiedlichen VIP Level können dabei recht unterschiedlich erreicht werden. Wer zum Beispiel im Durchschnitt täglich 10 Punkte erspielt, der kann schon den Bronze-Level erreichen. Hierbei zählt bei Full Tilt immer der Schnitt der verdienten Punkte der vergangenen sieben Tage. Wer also beispielsweise innerhalb von zwei Tagen über 70 Punkte erspielt, der kann danach fünf Tage ausruhen, hat er doch in der kommenden Woche den Bronze-Status sicher.

Dementsprechend erhöhen sich die Voraussetzungen für jede weitere Stufe des VIP Programms. Dabei zählt nicht immer der sieben Tage Durchschnitt, sondern auch der 30 oder 100 Tage Durchschnitt. So muss der 30-Tage-Durchschnitt beim Silber-Status 35 FTP betragen (beim 100 Tage-Schnitt 25 FTP), beim Gold Status hingegen 75 im 30-Tage-Schnitt und 50 im 100-Tage-Schnitt. Bei Platinum und Diamond sind es 150 beziehungsweise 350 im 30-Tage-Durchschnitt, wohingegen im 100-Tage-Durchschnitt 100/250 erzielt werden muss. Zudem gibt es mit dem Black Card Status den höchsten Status des Belohnungsprogramms, auf den wir später im Detail eingehen.

Was bekomme ich dafür?

Dies ist aber noch nicht alles, können doch Online Poker Spieler bei Full Tilt Poker bereits ab dem Bronze-Level an zwei Freerolls teilnehmen. Auf die jeweils erspielten Punkte können Spieler im VIP Shop entsprechend Sachpreise oder aber Tickets für Turnier oder Ring Games erwerben. Zudem ist auch ein Eintauschen gegen Cash möglich.

Was ist Full Tilt Edge?

Das Zauberwort heißt bei der PokerStars Schwester dabei Full Tilt Edge, nennen sich doch die jeweiligen Statuslevel nun Edge-Statuslevel. Spieler, die mindestens den Silberstatus erlangen, können dabei spezielle Edge Cash-Prämien erhalten. Wer es bis zum Diamond Status schafft, darf zudem den exklusiven Diamond Edge-Shop aufsuchen. Den Edge-Status erreichen Spieler mit dem Schaffen eines der sechs Statuslevel. Silber und Gold Spieler erhalten eine Edge-Prämienrate von $1, auf allen höheren Stufen sind es $2, wobei die Prämien einmal pro Woche ausbezahlt werden.

Wie bekomme ich die Black Card?

Den höchsten Status jedoch, den Spieler bei Full Tilt erlangen können, ist der Black Card Status. Bei dieser höchsten Prämienstufe gibt es unter anderem die Möglichkeit, die Full Tilt Punkte in Cash umzuwandeln. Zudem ist es auch möglich, einen Black Card Pro Sponsoring Vertrag zu gewinnen.

Erreicht wird der Black Card Status mit 500 täglich erspielten FTP im 100 Tage Durchschnitt. Dann lassen sich jeweils 200 Full Tilt Punkte mit einer Rate von $1 in Cash umwandeln. Ebenso ist die Registrierung für die monatlichen Edge Leaderboards möglich. Somit können doppelte Full Tilt Punkte gesammelt werden, um am Black Card Pro-Sponsor Vertrag teilnehmen zu können.

So erhalten Sie einen Full Tilt Sponsor Vertrag

Wer am Ende des Qualifikationszeitraumes ein Black Card Leaderboard anführt, dem wird nach diesen vier Monaten ein Sponsor Vertrag angeboten. Zudem behalten die Black Card Spieler sämtliche Vorzüge des Diamond-Statusspielers. Darüber hinaus wird eine physische Black Card an die Postanschrift des Spielers versandt, allerdings nur, wenn der Black Card Status 100 Tage lang gehalten wurde.

Downloaden sie Full Tilt Poker via PokerNews und sie erhalten $5 Gratis und einen 100% Bonus bis zu $600 auf die erste Einzahlung, sowie $25 gratis!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel