2014 WSOP Turnierplan; $10 Millionen warten auf den Main Event Champion

WSOP

Zückt Eure Kalender Pokerspieler. Das Warten hat ein Ende. Am Dienstag hat Caesars Entertainment den offiziellen Turnierplan der 2014 World Series of Poker bekanntgegeben. Gestartet wird am Dienstag den 27. Mai im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas. Die 45th Annual World Series of Poker bringt 65 Bracelet Events, darunter ein spezielles Main Event mit garantierten $10 Millionen für den Gewinner.

Das Main Event startet am 5. Juli mit dem ersten der drei Starttage. Das Buy-In von $10,000 bleibt dasselbe, doch auf den Gewinner warten garantierte $10 Millionen. Im Jahr 2006 holte sich Jamie Gold $12 Millionen für seinen Sieg im Main Event. Der höchste Gewinne seit damals ging an Peter Eastgate im Jahr 2008 ($9,152,416). Im letzten Jahr holte sich Ryan Riess' $8,361,570, der kleinste Gewinn ging an Jerry Yang $8,250,000 im Jahr 2007.

Die November Nine werden live auf ESPN und ESPN2 übertragen und finden am 10. und 11. November statt.

Die 2014 WSOP beginnt mit dem $500 Casino Employee's Event am 27. Mai und Event #2: $25,000 Mixed Max Event.

Dieses Jahr kehren auch einige $10,000 Championship Events zurück. Die WSOP hat Feedback eingeholt und veranstaltet nun 12 $10,000 Championship Events in folgenden Varianten:

  • 2-7 Triple Draw Lowball (May 29-31)
  • Omaha Hi-Lo Split-8 or Better (June 1-3)
  • No Limit 2-7 Draw Lowball (June 3-5)
  • Seven Card Razz (June 6-8)
  • H.O.R.S.E. (June 8-10)
  • Pot Limit Hold’em (June 12-14)
  • No Limit Hold’em Six-Handed (June 14-16)
  • Seven Card Stud Hi-Lo Split-8 or Better (June 17-19)
  • No-Limit Hold'em Heads Up (June 19-21)
  • Limit Hold’em (June 26-28)
  • Seven Card Stud (July 1-3)
  • Pot Limit Omaha (July 3-5)

Das historische $1 Million Buy-in Big One for ONE DROP kehr ebenfalls zurück. Im Jahr 2012 gewann Antonio Esfandiari $18 Millionen gegen 47 Gegner und in diesem Jahr könnten noch acht Spieler meht am Start sein, was für den Sieger über $20 Millionen bedeuten würde.

Ziwe weitere Events sind auch wieder am Turnierplan zu finden. Das Millionaire Maker am 31. Mai und das Little One for ONE DROP am 3. Juli.

Die WSOP bringt in diesem Jahr auch noch daie $50,000 Poker Players Championship (22. - 26. Juni), das Seniors Event (6.- 8. Juni) und das Ladies Event (27.- 29. Juni).

Im letzten Jahr nahmen 79,471 Teilnehmer an den 62 WSOP Bracelet Events teil und kämpften um über $197 Millionen. Die Organisatoren erwarten in diesem Jahr noch höhere Zahlen, besonders aufgrund der Rückkehr des ONE DROP Events.

"Vor zehn Jahren haben wir versucht, die Latte bei Poker-Turnieren zu erhöhen", sagte WSOP Executive Director Ty Stewart . "Es besteht realistischer Optimismus, dass 2014 unser größtes Jahr mit einem erwarteten Preispoll von $ 200.000.000 werden könnte. Mit neuen Satellites und tägliche Turniere ausschließlich auf WSOP.com und eine Fülle von Begleitveranstaltungen, gibt es noch mehr Gründe als sonst, die Reise in das Mekka Poker zu machen. "

Den kompletten 2014 World Series of Poker Turnierplan finden sie auf WSOP.com.

PokerNews wird auch wieder als offizielle Live Reporting Team bei der WSOP vor Ort sein, und eine Covergade der gesamten Series aus dem Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas liefern.

"PokerNews freut sich außerordentlich, erneut als der offizielle Live Reporting Partner der World Series of Poker zu agieren", sagte Chefredakteur Donnie Peters. "Seit 2007 ist es unser Vergnügen, als exklusiver Live Coverage Partner der größten Turnierserie der Welt tätig zu sein. Wir freuen uns enorm auf einen weiteren spannenden Sommer der Champions und werden unseren Teil dazu beitragen, ein weiteres Kapitel der Pokergeschichte zu schreiben."

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel