Konstantinos Nanos gewinnt die Concord Million III

concord million

Stefan Raschbauer wird Runner-up, Jürgen Resch Dritter
Das Top Event des Poker Herbstes ist Geschichte. Gestern Nachmittag fand im Concord Card Casino Wien Simmering das Finale der dritten Ausgabe der Concord Million statt.

€ 1.000.000 Gesamtpreisgeld waren garantiert, als die letzten fünfzehn Spieler im Kampf um die Siegesprämie von € 200.000 antraten.

Als sich nur noch fünf Spieler im Turnier befanden, einigten sichKonstantinos Nanos, Stefan Raschbauer, Jürgen Resch, Roman Koller und Carlo Muscarello auf einen Preisgeld-Deal. € 20.000 verblieben im Pot, dieser Betrag und der Titel des Champions wurden in Folge ausgespielt.

Der zu diesem Zeitpunkt Führende Konstantinos Nanos war nicht mehr zu schlagen. Er setzte sich im Heads-up gegen Stefan Raschbauer durch und wurde der große Sieger der Concord Million 3. Er kassierte insgesamt € 143.800. Auf Platz zwei folgte Stefan Raschbauer mit € 115.750 vor Jürgen Resch mit € 77.700.

Konstantinos Nanos feierte damit, nach seinem dritten Platz bei der letzten European Poker Tour in Wien im Jahre 2010, seinen zweiten ganz großen Erfolg in Österreich.

Ergebnis Concord Million 3:

1.200.000,- Nanos Konstantinos    GER 143.800 
2.120.000,- Raschbauer Stefan    AUT 115.750 
3.70.000,- Resch Jürgen    AUT 77.700 
4.45.000,- Koller Roman    AUT 72.000 
5.34.500,- Muscarello Carlo    ITA 60.250 
6.27.000,- Pischl Torsten    GER   
7.21.000,- Aldemir Koray    GER   
8.16.000,- Angermayr Johann    AUT   
9.12.000,- Patzner Daniel    GER   
10.9.000,- Sanya    GER   

Foto: CCC

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel