Das war mein Poker Jahr: Thomas Lamatsch

thomas lamatsch

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch für Profis aus der Pokerszene ist es an der Zeit Resumee zu ziehen. Wir wollten von EPT Turnierdirektor Thomas Lamatsch wissen, was er vom Jahr 2013 in Erinnerung behalten wird.

Dein Karriere Highlight 2013?
Mein Karriere Highlight war die EPT Berlin! Ein großer Erfolg, maximaler Stress aber im Nachhinein war er das Wert.

Das hat mich 2013 gefreut?
Dass das CCC hoffentlich endlich legal ist nach 20 Jahren Kampf.

Das hat mich 2013 geärgert?
Dass niemand wirklich versucht Pokern auf hohen Niveau anzubieten und dass in Österreich alle immer Teilung-Teilung schreien.

Dieser Spieler hat mich in diesem Jahr besonders beeindruckt? Warum?
Ole Schemion und Georg Danzer.
Grundverschiedene Typen, die konsequent ihren Weg erfolgreich beschreiten, aber am Boden bleiben.

Ziele 2014?
Eine mega erfolgreiche EPT Wien - und einen zweiten Teil der Castingshow (mehr Wunsch als Ziel ;-))

Vielen Dank Thomas!

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel