2013 WSOP Europe: Erstes Bracelet für Noah Schwartz

Noah Schwartz

Die 2013 World Series of Poker Europe ging am Samstag weiter mit dem Finaltag von Event #6, dem €3,250 Mixed Max Pot-Limit Omaha. Noah Schwartz besiegte im Heads-up Ludovic Lacay und holte sich sein erstes WSOP Bracelet und €104,580.

In der finalen Hand war Lacay All-In mit {q-Diamonds}{8-Diamonds}{6-Spades}{5-Clubs} am Flop mit {5-Hearts}{6-Clubs}{k-Spades}. Schwartz hatte {a-Clubs}{k-Spades}{8-Hearts}{7-Diamonds}. Turn und River brachten mit {a-Spades} und {3-Diamonds} den zweiten Platz und ein Preisgeld von €64,600 für Ludovic Lacay.

Event #6: €3,250 Mixed Max Pot-Limit Omaha

FinishPlayerCountryPrize
1Noah SchwartzUSA€104,580
2Ludovic LacayFrance€64,600
3Vitaly LunkinRussia€34,500
4Iyri MerivirtaFinland€34,500

So sieht der weitere Turnierplan der 2013 WSOP Europe aus:

DateEvent #TournamentBuy-In
10/20/20137bMain Event – No-Limit Hold’em – Day 1b (7-Day Event)€10,000 + €450
10/22/20138High Roller No-Limit Hold’em (3-Day Event)€25,000 + €600

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel