2013 Aussie Millions Main Event, Tag 1a: Payne in Führung

2013 Aussie Millions Main Event, Tag 1a: Payne in Führung 0001

Am Tag 1a des 2013 Aussie Millions Main Events gingen 157 Spieler an den Start. Am Ende des Tages blieben 70 übrig, darunter Brian Payne als Chipleader mit einem Stack von 299,900 Chips. Unter den Bigstacks finden sich auch James Obst, Phillip Willcocks, Ayaz Mahmood und Kevin Rabichow.

Auf seinem Weg zum Chiplead spielte Payne eien seltsame Hand gegen einen anderen Spieler am Tisch. Am Board mit {9-Diamonds}{7-Hearts}{6-Spades}{2-Hearts}{2-Clubs} und 90,000 im Pot setzte Payne 30,000 und setzte damit seinen Gegner All-In. Call. Payne zeigte {a-Spades}{q-Diamonds} und sein Gegner zeigte {a-Hearts}{q-Hearts}!

Ausgeschieden am Tag 1a sind unter anderem 2012 Aussie Millions Main Event Champion Oliver Speidel, 2011 Champion David Gorr, Brian Townsend, Rupert Elder, Grant Levy, Leo Boxell, Valdemar Kwaysser und Peter Aristidou.

Top Ten Chipcounts Tag 1a:

1Brian Payne 299,900
2Phillip Willcocks 208,400
3Kevin Rabichow 183,900
4Mark McQuinn 176,600
5James Obst 156,700
6Ayaz Mahmood 154,700
7Billy Jordanou 147,000
8Raj Ramakrishnan 127,300
9Daniel Neilson 93,900
10Micah Raskin 93,000

Alle Action vom Aussie Millions Main Event finden sie imPokerNews Live Report!

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel