2019 World Series of Poker

$1 Mio.Big One for One Drop, Tag 2: Esfandiari führt Finaltisch an, Reinkemeier und Gruissem raus

Antonio Esfandiari

Das $1,000,000 Big One for One Drop ist das Turnier mit dem höchsten Buy-In in der Poker Geschichte ging heute Nacht weiter mit Tag 2 und 37 Spielern. Darunter Tobias Reinkemeier, Phil Hellmuth, Antonio Esfandiari, Sam Trickett, Tom Dwan, Guy Laliberté, Ben Lamb, Phillip Gruissem, und Mike Sexton.

Am Ende des Spieltages stand der Finaltisch fest. Als Chipleader geht Antonio Esfandiari mit 39,9 Millionen Chips in den Tag 3. Hinter ihm liegt Sam Trickett mit einem Stack von 37 Mio. Chips.

Unter den Finalisten finden sich noch Guy Laliberté, Brian Rast, Phil Hellmuth, David Einhorn, Richard Young und Bobby Baldwin.

Finaltisch Bubble Boy wurde Mike Sexton. Esfandiari raiste im SB auf 900,000 und Mike Sexton callte im BB. Am Flop mit {A-Spades}{J-Spades}{3-Diamonds} checkten beide und die {6-Diamonds} kam am Turn. Esfandiari setzte 1,150,000, Sexton ging All-In und Esfandiari callte mit {6-Spades}{3-Clubs} und Sexton zeigte {J-Diamonds}{10-Diamonds}.

Mit der {8-Clubs} am River endete das Big One für Sexton auf Platz 9 mit einem Preisgeld von $1,109,333.

Tobias Reinkemeier musste sich in einer Hand gegen Esfandiari geschlagen geben. Nach einem Raise von Esfandiari ging Reinkemeier im SB mit 1,2550,000 All-In. Mikhail Smirnov foldete im BB und Esfandiari callte.

Antonio Esfandiari{Q-Clubs}{Q-Diamonds}
Tobias Reinkemeier{K-Hearts}{J-Diamonds}

Das Board kam mit {K-Spades}{Q-Hearts}{5-Spades}{A-Diamonds}{Q-Spades} und Reinkemeier verabschiedete sich.

Auch für den zweiten Deutschen Phillip Gruissem endete das Big One am Tag 2. Sam Trickett raiste am cutoff auf 600,000 und Gruissem erhöhte auf 1,350,000 am Button. Die Blinds passten und Trickett ging All-in, Gruissem callte All-In mit 7.2 Millionen Chips.

Trickett drehte {J-Diamonds}{J-Spades} um und Gruissem hatte {A-Spades}{Q-Hearts}. Das Board brachte mit {K-Clubs}{2-Spades}{5-Clubs}{7-Diamonds}{9-Clubs} Platz 11 für Gruissem.

Big One Finaltisch:

1Antonio Esfandiari 39,925,000
2Sam Trickett 37,000,000
3Guy Laliberté 21,700,000
4Brian Rast 11,350,000
5Phil Hellmuth 10,925,000
6David Einhorn 8,375,000
7Richard Yong 7,475,000
8Bobby Baldwin 7,150,000

Die ganze Action vom $1 Million Big One bringt ihnen das PokerNews Live Reporting Team live vom WSOP Turnierfloor LIVE!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel