WSOP 2012: Cory Zeidman holt sich ein Bracelet bei Event #4

Cory Zeidman

622 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #4, dem $1,500 Seven Card Stud Hi-Low 8-or-Better Turnier. Darunter Michael Mizrachi, David Singer, Phil Ivey, Jimmy Fricke, Daniel Negreanu, David Benyamine, Jeff Madsen, Dan Shak, Ylon Schwartz, Scotty Nguyen, Carlos Mortensen, Matt Hawrilenko, Chino Rheem, Scott Seiver und Justin Young.

Den Sieg und ein Preisgeld von $201,559 holte sich Cory Zeidman , als er sich im Heads-up gegen Chris Bjorin durchsetzte. In der finalen Hand ging Bjorin mit 75,000 auf der 3. Strasse mit {j-Hearts} All-In. Zeidman zeigte {8-Diamonds}.

"I have pocket kings", meinte er.

"I'm in very bad shape" antwortete Bjorin.

Zeidman: {k-Spades} {k-Clubs} / {8-Diamonds} {4-Spades} {2-Spades} {c} / (x)
Bjorin: {q-Diamonds} {8-Hearts} / {j-Hearts} {10-Diamonds} {4-Diamonds} {7-Spades} / (x)

Bjorin's letzte Karte war die {q-Hearts} und Zeidman zeigte {2-Hearts}.
Bjorin hat bereits zwei WSOP Bracelets wird aber auf sein drittes noch etwas warten müssen. Für Platz 2 erhielt er ein Preisgeld von $124,838.

Das Ergebnis Event #4:

1Cory Zeidman 201,559
2Chris Bjorin 124,838
3Brandon Shack-Harris 84,415
4Yarron Bendor 58,518
5Michael Mizrachi 41,447
6Xuan Liu 29,985
7Todd Brunson 22,142
8Bonnie Rossi 16,684
9Marsha Waggoner 12,822
10Chris Tryba 12,822

Vergessen Sie nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt Ihnen die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel