Epic Poker League und Heartland Poker Tour verkauft

Epic Poker pleite

Die Pinnacle Entertainment, Inc. hat diese Woche bei einer Versteigerung die Heartland Poker Tour und Teile von Federated Sports + Gaming Inc. gekauft.

Mehrere Unternehmen hatten bei der Versteigerung mitgeboten, das höchste Gebot kam für die HTP mit $ 4,2 Millioen, die FS+G's ging für $300,000 über den Ladentisch. Mit dabei waren die Epic Poker League, Global Poker Index, und die EpicPoker.com Website.

Federated Sports+Gaming wurde im Jänner 2011 von Jeffrey Pollack, Annie Duke und einer Handvoll Investoren gegründet. Die League wurde mit großen Plänen angekündigt, der Erfolg blieb jedoch aus, jetzt folgte die Pleite.

Im April hatte das Unternehmen $ 7,9 Millionen an Schulden und nur noch $38,000 in Cash zur Verfügung. Mit der Versteigerung ist ein Schlusspunkt unter die großen Pläne von Annie Duke und Jeffrey Pollack gesetzt.

Auf der Suche nach einer neuen Bankroll? Poker770 bietet neuen Spielern $ 50 gratis ohne Einzahlung. Nutzen Sie diese tolle Chance und holen Sie sich Ihre Gratis Bankroll.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel