2012 World Poker Tour World Championship Tag 1: Steve O'Dwyer in Führung

Steve O'Dwyer

Jedes Jahr ist die $25,000 World Poker Tour World Championship eines der beliebtesten Turniere und viele bekannte Namen nehmen an diesem Event teil. Im letzten Jahr gewann Scott Seiver das Event und holte sich ein Preisgeld von $1,618,344.

Am Ende eines kurzen Spieltages war es Steve O'Dwyer der als Chipleader den Tag mit 231,750 Chips vor Masa Kagawa mit 228,675 Chips beendete.

O'Dwyer holte sich einige Chips im dritten Level bei Blinds von 150/300/25. Laut den WPT Live Updates Team holte er sich einen Pot mit über 10,000 Chips in einer Hand mit Lee Markholt und einem weiteren Spieler. Am Flop mit {j-Diamonds}{9-Clubs}{5-Clubs} setzte O'Dwyer 5,400 und der erste Spieler callte und Markholt passte. Am Turn mit {2-Clubs} setzte sein Gegner 12,400 und O'Dwyer callte. Am River mit {k-Clubs} setzte O'Dwyer seinen Gegner All In und dieser foldete.

Wiedersehen werden wir auch Guillaume Darcourt, Michael “The Grinder” Mizrachi, Jonathan Little, John Hennigan, Nick Schulman, David Chiu, Daniel Negreanu, Isaac Haxton, Hafiz Khan, Allen Kessler, Vanessa Rousso, John Juanda und Isaac Baron.

Ausgeschieden sind Erik Seidel, Darren Elias, Heather Sue Mercer, Sean Jazayeri und Phil Laak.

WPT World Championship Tag 1 Top 10 Chip Counts

PlatzSpielerChips
1Steve O'Dwyer231,750
2Masa Kagawa228,675
3Tyler Smith221,600
4Guillaume Darcourt215,250
5Vanessa Selbst207,425
6Joe Serock197,000
7Michael "The Grinder" Mizrachi194,875
8Justin Young190,000
9Isaac Haxton189,500
10Farzad Bonyadi185,000

Wenn Sie noch keinen PartyPoker Account besitzen, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen. Holen Sie sich $ 50 gratis ohne Einzahlung.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel