European Poker Tour Campione Tag 3: Jannick Wrang als Chipleader; Mario Nagel unter Bigstacks

Jannick Wrang

Die PokerStars European Poker Tour ging gestern weiter in Campione mit Tag 3 und 99 Spielern. Darunter Ronny Kaiser, Bertrand "ElkY" Grospellier, Liv Boeree, Ivo Donev, Thomas Butzhammer, David Vamplew, Roberto Romanello, Rupert Elder, Fabrice Soulier, Mihai Manole und Tobias Reinkemeier.

Tobias Reinkemeier musste sich gegen Jose Manuel Nadal Sordo kurz vor den Geldrängen geschlagen geben. Am Board mit {8-Hearts}{2-Clubs}{2-Hearts}{2-Spades}{5-Diamonds} hatte Reinkemeier {a-Clubs}{j-Spades} gegen {9-Clubs}{8-Clubs} seines Gegners.

Benas Molis wurde zum Bubble Boy. Am Flop mit {7-Diamonds}{7-Clubs}{3-Clubs} raisteJannick Wrang auf 37,500 und er raiste auf 79,000. Wrang shovte und Molis callte All-In mit {9-Clubs}{8-Clubs}. Der PokerStars Qualifier hatte {5-Hearts}{7-Hearts}.
Turn und River brachten mit {a-Hearts} und {5-Spades} das Turnierende für Molis. Kurz nach ihm schieden auch Thomas Butzhammer und Rupert Elder aus. Elder ging mit 40,000 und {j-Clubs}{7-Diamonds} All-In und Salvatore Donato callte mit {q-Spades}{q-Hearts}. Das Board brachte keine Hilfe und Elder verabschiedete sich zumindest schon im Geld.

Aus für Martin Finger am Tag 3. Nachdem er zunächst mit {j-Spades}{j-Diamonds} gegen Ramin Hajiyev's {a-Diamonds}{k-Clubs} verloren hatte, blieben EPT Sieger Martin Finger nur noch 1,000 für den Small Blind.Liv Boeree eröffnete auf 12,000 und Massimo Mosele verteidigte seinen Blind.

Die beiden checkten das Board {a-Clubs}{j-Spades}{4-Diamonds}{a-Diamonds}{8-Diamonds} bis zum River, als, Mosele 10,000 setzte und Boeree All-in ging. Mosele callte und zeigte {a-Hearts}{6-Clubs} aber Boeree drehte {q-Diamonds}{j-Diamonds} für ein Flush um. Finger zeigte {q-Clubs}{9-Spades} und wurde eliminiert.

Andrey Gulyy hat PokerStars Team Pro Bertrand Grospellier eliminiert. ElkY ging mit {6-Hearts}{6-Spades} gegen Andrey Gulyy's {a-Hearts}{5-Hearts} Allin. Das Board {9-Spades}{4-Hearts}{3-Spades}{9-Hearts}{2-Spades} brachte weder Straight noch Flush für den Franzosen, der sich verabschiedete.

Carla Solinas ist ebenfalls am Tag 3 ausgeschieden - sie hielt {a-Clubs}{9-Diamonds} doch Simeon Naydenov's {a-Hearts}{a-Spades} war besser. Die Neun am Flop reichte nicht, das Board {9-Spades}{10-Clubs}{8-Diamonds}{10-Spades}{6-Diamonds} eliminierte sie gnadenlos.

Am Ende des Turniertages blieben die letzten 24 Spieler übrig, darunter als Chipleader Jannick Wrang mit einem Stack von 1,742,000. Unter den Bigstacks finden sich auch Oliver Busquet (973,000), Mario Nagel (1,125,000) undKoen De Visscher (825,000).

Tag 4 Seat Draw:

TableSeatNameChips
11Panagiotis Gavriulidis485.000
12Jean-Philippe Rohr664.000
13Robin Ylitalo1.221.000
14Koen De Visscher858.000
15Balazs Botond646.000
16Pasquale Vinci197.000
17Ramin Hajiyev1.000.000
18Giuseppe Biancoviso820.000
    
21Stefano Puccilli696.000
22Jose Manuel Nadal240.000
23Primoz Adamie344.000
24David Vamplew747.000
25Ronny Kaiser169.000
26Carlos Mora195.000
27Simeon Naydenov1.076.000
28Stefano Demontis544.000
    
31Alessandro Minasi342.000
32Jannick Wrang1.742.000
33Fabrice Soulier1.230.000
34Adrian Veghinas420.000
35Olivier Busquet973.000
36Andrea Benelli352.000
37Alexandre Andermatt968.000
38Mario Nagel1.125.000

Am Freitag Nachmittag geht es weiter mit Tag 4 der EPT in Campione. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews und folgen Sie uns auf Twitter undFacebook!

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel