Playtech und Gauselmann planen Joint Venture

Playtech Announcements

Am Dienstag hat der Online Gaming Software Marktführer Playtech eine Reihe von Ankündigungen gemacht, die die Position des Unternehmens in den neu regulierten Online Gambling Märkten stärken soll. So kauft Playtech eine UK Sportwettenfirma und geht Kooperationen mit Firmen in Deutschland und Südafrika ein.

Aus deutscher Sicht ist sicherlich das geplante Joint Venture von Playtech mit einer neu zu gründenden Tochterfirma der Gauselmann Gruppe interessant. Playtech wird an dem Unternehmen, das Sportwetten auf breiter Basis in Deutschland anbieten wird, 49,9% halten.

Auch in Südafrika war Playtech auf Einkauftour. Dort sollen gemeinsam mit dem Unternehmen Peermont Sportwetten angeboten werden. Auch Südafrika befindet sich kurz vor der Regulierung der Gambling Märkte. Und weil das Geld im Moment locker sitzt hat Playtech auch gleich den britischen Sportwettenanbieter Geneity für £11 Millionen gekauft.

In einem Interview sagte Playtech CEO Weizer der Nachrichtenagentur Reuters dass sich Playtech darüber hinaus in Gesprächen mit potentiellen Partnern in den USA befindet, um sich auf eine mögliche Marktöffnung in den USA vorzubereiten.

Alle News und Updates von PokerNews finden Sie auch auf Twitter und auf Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel