2010 World Series of Poker Champion Jonathan Duhamel Opfer eines Einbruchs

Jonathan Duhamel

2010 World Series of Poker Champion Jonathan Duhamel wurde am Mittwochmorgen in Boucherville, Quebec, Canada, Opfer eines Einbruchs, berichtete CyberPresse.ca. Die Polizei hat das zwar bisher nicht bestätigt, CyberPresse berichtet jedoch, dass Duhamel's Agent den Einbruch bereits bestätigt hat.

Laut CyberPresse sind zwei Männer in Duhamel's Haus um 9:15 eingestiegen und haben Duhamel attackiert.
Mark David, ein Polizeisprecher sagte, "Wir sprechen hier nicht über Kidnapping, aber über einen Angriff. Er war Opfer eines Überfalls und wurde verletzt."

Die Winnipeg Free Press berichtete, dass Duhamel im Krankenhaus behandelt wurde, aber bereits entlassen wurde.

Ob nun Duhamel wegen seines Sieges bei der 2010 WSOP attackiert wurde oder nicht, die Ermittler haben eine Menge Fragen. "Wir haben viele Fragen. Warum wurde gerade dieses Haus ausgesucht? Was waren die Gründe? Haben Sie diesen Mann gezielt ausgesucht? Wollten sie sein Eigentum?" sagte David CyberPresse.

Bisher wurde noch niemand verhaftet, Duhamel selbst hat bisher noch nicht mit den Medien gesprochen, um die polizeilichen Ermittlungen zu behindern.

Name Surname
Elaine Chaivarlis

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel