Lock Poker versus Jose "Girah" Macedo

Jose "Girah" Macedo

Laut einem Post auf TwoPlusTwo vonEric "Rizen" Lynch strebt Lock Poker rechtliche Schritte gegen Jose "Girah" Macedo an. Das letzte offizielle Statement, das Lynch gepostet hat, besagt, "Lock ist dabei rechtliche Schritte gegen Jose einzuleiten und ist derzeit nicht bereit einen Kommentar dazu zu geben. Wir verstehen, daß dieses Schweigen zu Rückschlüssen bei vielen Leuten führen kann. Was passiert ist geht gegen unsere Phiosophie, in der die Spieler das Herz des Ganzen sind und wir versuchen gerade herauszufinden, was rechtlich möglich ist. Wir werden Sie über unser Vorgehen am Laufenden halten."

Lynch schreibt in diesem Post weiter, daß die rechtichen Schritte sicher demnächst gesetzt werden und wenn dies geschehen ist, wird der Zweck einer Klage deutlich werden.

"Ich war SEHR einig mit Lock Poker, daß es wenig Sinn macht, dieses Statement herauszugeben, bevor wir Anklage erheben, andererseits würde es nur als ein Versuch aussehen Betrügen zu verhindern", so Lynch said.

Lesen Sie mehr bei TwoPlusTwo.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel