WSOP 2011: Bracelets für Andre Akkari und Rep Porter, Andreas Krause wird Fünfter

Andre Akkari

Wieder sind zwei neue Bracelet Gewinner gefunden - und zwar bei Event #43, dem $1,500 No-Limit Hold'em Turnier und bei Event #44, dem $2,500 Seven Card Razz Turnier.

Andre Akkari siegt bei Event #43

2857 Spieler gingen an den Start von WSOP Event #43, dem $1,500 No-Limit Hold'em Turnier. Darunter Fatima Moreira De Melo, Allen Kessler, Theo Tran, Blair Hinkle, Andre Akkari, Tony Hachem, Eric Baldwin, Jonathan Little und Jennifer Tilly.

Den Sieg und ein Preisgeld von $675,117 holte sich Team PokerStars Pro Andre Akkari, als er sich im Heads-up gegen Nachman Berlin durchsetzte. In der finalen Hand waren beide Spieler preflop All-In:

Berlin: {a-Diamonds}{8-Diamonds}
Akkari: {k-Diamonds}{j-Hearts}

Das Board brachte mit {k-Spades}{q-Hearts}{3-Diamonds}{k-Hearts}{5-Spades} und damit den zweiten Platz und $419,173 für Nachman Berlin.

Marco Liesy musste sich auf Platz 28 geschlagen geben: sein preflop All-In wurde von Byron Kaverman gecallt.

Kaverman: {7-}{5-}
Liesy: {a-}{2-}

Das Board kam mit {k-}{j-}{10-}{8-}{5-} und damit endete Event #43 für Marco Liesey. Als Trostpflaster gab es ein Preisgeld von $15,659.

Das Ergebnis Event #43:

1Andre AkkariPokerStars Team Pro (Brazil)675,117
2Nachman Berlin 419,173
3Matthew Carmody 295,625
4Jacob Naquin 213,520
5Scott Sitron 156,090
6Nicolas Chouity 115,477
7Zachary Hall 86,434
8Phillip Meulyzer 65,452
9Ray Foley 50,140
10Byron Kaverman 38,839

Rep Porter holt sich sein zweites Bracelet bei Event #44

An den Start von Event #44, dem $2,500 Seven Card Razz Turnier gingen 363 Spieler. Unter ihnen Shawn Buchanan, John Cernuto, Dutch Boyd, Pat Pezzin, Barry Greenstein, Jennifer Tilly, Jimmy Fricke, Blair Rodman, Antony Lellouche, Rep Porter, Robert Mizrachi, Dan Shak, Todd Brunson, Roger Hairabedian, Daniel Negreanu undAndreas Krause.

Im Heads-up setzte sichRep Porter gegen Stephen Su durch und holte sich neben dem goldenen Armband ein Preisgeld in Höhe von $210,615.

Die finale Hand:
Su: {3-}{2-} / {a-}{4-}{10-}{k-}{q-}
Porter: {6-}{9-} / {8-}{8-}{2-}{q-}{4-}

Stephen Su erhielt für Platz 2 ein Preisgeld in Höhe von $130,075. Für Rep Porter ist dies sein zweites WSOP Bracelet, das erste holte er sich im Jahr 2008 beim $1,500 No-Limit Hold'em Six Handed Event.

Für Andreas Krause war auf Platz 5 Schluß: Nach einigen Raises war der Deutsche auf der 3. Strasse gegen Tommy Chen All-In.

Chen: {a-}{5-} / {8-}{10-}{4-}{k-} / {3-}
Krause: {2-}{5-} / {10-}{q-}{j-}{6-} / {10-}

Chen hatte Eight-Low und eliminierte damit Andreas Krause, der für den fünften Platz ein Preisgeld in Höhe von $44,693 erhielt.

Fabian Holling holte sich mit Platz 38 ein Preisgeld in Höhe von $4,475.

Das Ergebnis Event #44:

1Rep Porter 210,615
2Stephen Su 130,075
3Tommy Chen 83,895
4Robert Williamson III 60,788
5Andreas Krause 44,693
6Chris Bjorin 33,338
7Matt Smith 25,228
8Scott Epstein 19,365
9Gerard Rechnitzer 15,079
10George Lewis 15,079

Vergessen Sie nicht, das PokerNews Live Reporting Team bringt Ihnen die ganze Action vom WSOP Turnierfloor LIVE!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel