Annette Obrestad gewinnt Heads-up Turnier der EPT London, Austrian Classics Main Event und mehr aus der Poker Szene

Annette Obrestad

Heute berichten wir über Annette Obrestads Sieg beim Heads-up Event der European Poker Tour in London, über das Main Event der Austrian Classics im Wiener Concord Card Casino und über das Mittwochsturnier in der Spielbank Wiesbaden.

Auch wennAnnette Obrestad bei der diesjährigen 2010 World Series of Poker keinen Sieg einfahren konnte, war sie dennoch in London erfolgreich. Der norwegische Full Tilt Poker Pro siegte beim £5,250 Heads-up Event der European Poker Tour London.

Das Event, das am Dienstag startetet, war auf 64 Spieler begrenzt.Unter ihnen fanden sich Jason Mercier, Barry Greenstein, John Juanda und Sorel Mizzi. Die Spieler stelletn sich je 3 Matches und im Finale wurde die besten von 5 Matches gewertet. Obrestad spielte 16 Matches auf dem Weg zu ihrem Sieg, von denen sie nur 2 verlor und erhielt ein Preisgeld von £120,000.

Austrian Classics im CCC
Gestern startete im Wiener Concord Card Casino das € 1.000 Main Event der Austrian Classics. Unter den 83 Spielern fanden sich Full Tilt Pro Erich Kollmann, PokerStars Pro Michael Keiner, Manuel Blaschke, Rein Zijda, Wolfgang Simperl, Matthias Kurtz und Leo Spielmann. Im Preispool liegen € 83.000, die auf 9 Spieler aufgeteilt werden. Der Sieger darf sich über ein Preisgeld von € 24.170 freuen.

Hier finden Sie den Redraw von Tag 2:

VornameNameNationChipcountTischPlatz
WolfgangWessinA24.600Tisch 321
AdrianApmannD102.800Tisch 322
PeterHajszanA13.900Tisch 323
PeterSulyokHU59.300Tisch 324
MarkDalimoreUK30.600Tisch 325
SteffenRachutD15.100Tisch 326
ClemensManzanoA37.300Tisch 327
BalazsCsermelyHU16.800Tisch 329
PeterKarallA88.900Tisch 331
ManuelBlaschkeA78.600Tisch 332
RolandPoxhoferA50.900Tisch 333
MartinDietrichD30.000Tisch 334
TeppoJoentaustaFIN38.700Tisch 335
ReinZijdaNL26.000Tisch 336
ChristophZehetnerA51.900Tisch 337
NikolayKarmanRUS47.400Tisch 338
MatthiasKurtzD66.100Tisch 339
LeoSpielmannA43.900Tisch 345
SebastianReinartzD53.800Tisch 351
AndreyGarvilovRUS41.500Tisch 352
BalazsSchatzHU28.700Tisch 353
TobiasKlockerA76.600Tisch 356
ArpadKövecsesHU64.200Tisch 357
MichaelKeinerD39.900Tisch 358
ErichKollmannA121.600Tisch 359
NikolayIankovA126.000Tisch 361
AntonioKarmanHU36.500Tisch 362
WolfgangSimperlA40.300Tisch 363
HansKubitschkaA24.000Tisch 364
LudovitFischerSK86.300Tisch 366
MilanJoksicA64.700Tisch 368
DieterFrankA31.100Tisch 369

Spielbank Wiesbaden: Florian Blümel gewinnt Mittwochsturnier, Stefanie Bergener auf Platz 22 raus
Das 100er-Turnier am Mittwoch, dem 29. September, war mit 61 Teilnehmern leicht überbucht und weitere 40 Cashgamer sorgten an vier Cashtables, darunter wie jeden Mittwoch ein Omaha-Tisch, für jede Menge Pokeraction in der Wiesbadener Pokerarena.

Sehr erfreulich war auch die Turnierteilnahme von Poker-Pro Stefanie Bergener in ihrem „alten Stammcasino“ Wiesbaden. Die in Sachen Poker vielbeschäftigte Pokerspielerin schied leider schon auf Platz 22 aus – aber man kann ja nicht jedes Turnier gewinnen.

Mehr Erfolg hatte dagegen Florian Blümel, der sich nach hartem zweistündigen Finalkampf um kurz nach ein Uhr morgens mit seinen Verfolgern Markus Helfrich, Boris Engel und einem weiteren Spieler auf einen Deal einigte.

Die Gewinner des Turniers vom 29.09.10:

PlatzNameVornameLandPreisgeld
1BlümelFlorianDeutschland1.200,-*
2HelfrichMarkusDeutschland1.200,-*
3EngelBorisDeutschland1.200,-*
4NN  1.200,-*
5KorteSteffenDeutschland540,-
6LiebGunterDeutschland480,-

Twittern Sie doch mal mit PokerNews und verpassen Sie zukünftig nie wieder eine unserer topaktuellen Kurz-News. Kennen Sie eigentlich schon unsere Facebook-Seite?

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel