European Poker Tour EPT Tallinn Tag 1B: Katja Thater geht als einzige Frau in den Tag 2

Katja Thater

239 Spieler gingen gestern an den Start von Tag 1A der PokerStars European Poker Tour EPT Tallinn. Darunter Jens Kyllonen, Rob Sherwood, Marc Naalden, Kasey Castle, Roberto Romanello, Fatima De Melo, Dario Minieri, Katja Thater, Bertrand "ElkY" Grospellier und Tobias Reinkemeier.

Insgesamt gab es bei der EPT Tallin 420 Teilnehmer. Im Preispool, der auf 56 Plätze verteilt wird, liegen €1,596,000. An den Sieger werden €400,000 gehen.

Die Payouts:
1) €400,000 / 6,258,640 EEK
2) €250,000 / 3,911,650 EEK
3) €160,000 / 2,503,456 EEK
4) €120,000 / 1,877,592 EEK
5) €80,000 / 1,251,728 EEK
6) €63,000 / 985,736 EEK
7) €47,000 / 735,390 EEK
8) €32,000 / 500,691 EEK
9-10) €25,000 / 391,165 EEK
11-12) €18,000 / 281,639 EEK
13-14) €14,000 / 219,052 EEK
15-16) €12,000 / 187,759 EEK
17-24) €10,000 / 156,466 EEK
25-32) €8,000 / 125,173 EEK
33-40) €7,200 / 112,656 EEK
41-48) €6,700 / 104,832 EEK
49-56) €6,350 / 99,356 EEK

Am Ende des Turniertages war es Perica Bukara, der das Teilnehmerfeld mit 210,600 an Chips anführte. Bukara kommt aus Prag, wo er vor kurzem bei den Unibet Open Sechtser wurde. HInter ihm liegt Santiago Terrazas mit einem Stack von 176,300 an Chips.

Die Poker Pros Manuel Bevand, Vadim Markushevski, Marc Naalden und Katja Thater werden wir am Tag 2 ebenfalls wiedersehen. Thater ist damit die einzige noch verbeliebende Frau im Turnier. Unter den Spielern, die sich am Tag 1b verabschieden mussten waren ElkY Grospellier, Dario Minieri, Shaun Deeb, Sorel Mizzi und Fatima Moreira de Melo.

Top Ten Chip Counts:
1. Perica Bukara 210,600
2. Santiago Terrazas 176,300
3. Mattias Jorstedt 147,800
4. Volodymyr Pilyavsky 147,600
5. Jonathan Weekes 145,400
6. Daniel Aldridge 141,000
7. Oleksandr Vaserfirer 136,900
8. Manuel Bevand 130,200
9. Kestutis Slankauskas 125,700
10. Vallo Maidla 123,300

Hier gibt es ein Update von Tag 1B der EPT Tallinn:

Wollen Sie keine Konfrontationen bei der EPT Tallinn verpassen? Dann besuchen Sie unseren Live Report!

Twittern Sie doch mal mit PokerNews und verpassen Sie zukünftig nie mehr unsere topaktuellen Kurz-News aus der internationalen Pokerszene.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel