WSOP 2010: Ein Bracelet für Brendan Taylor, Florian Langmann bei Event #54 gut im Rennen und mehr Poker News

Florian Langmann

de.PokerNews bringt Ihnen die Zusammenfassungen der WSOP Events #52, #53, #54, #55 und #56 der heutigen Nacht.

Event #52: $25,000 No-Limit Hold’em / Six Handed, Tag 3
Es war ein relativ kurzer Tag 3 bei Event #52, dem $25,000 NLHE six-max Event. 18 Spieler starteten in den Turniertag und spielten solange bis die sechs Finalisten feststanden. Unter den letzten acht Spielern fanden sich auch Daniel Negreanu, Abe Mosseri und Isaac Haxton, die sich aber kurz vor Ende verabschieden mussten. Als Chipleader des prominent besetzten Finaltisches wirdDan Kelly mit 5,85,000 in den letzten Spieltag gehen.

Die Finalisten:
1. Dan Kelly 5,895,000
2. Frank Kassela 2,610,000
3. Shawn Buchanan 2,110,000
4. Jason Somerville 1,665,000
5. Mikael Thuritz 1,535,000
6. Eugene Katchalov 475,000

Brendan Taylor gewinnt Event #53
Brendan Taylor setzte sich beiEvent #53, dem $ 1,500 Limit Holdem Shootout Turnier gegen 547 Spieler und seinem Heads-up Kontrahenten Ben Yu durch und holte sich neben dem goldenen WSOP Armband ein Preisgeld von $184,950.

In der finalen Hand war Yu nach einigen preflop Raises mit 235,000 All-In Taylor callte mit {a-Diamonds}{7-Diamonds} gegen Yu's {a-Clubs}{9-Hearts}. Das Board brachte mit {k-Clubs}{7-Spades}{j-Diamonds}{4-Spades}{4-Clubs} Platz 2 und ein Preisgeld in Höhe von $114,484 für Ben Yu.

Das Ergebnis:
1. Brendan Taylor 184,950
2. Ben Yu 114,484
3. Jonathan Little 73,218
4. Joseph McGowan 48,546
5. Brian Tate 33,276
6. Michael Schneider 23,563
7. Sijbrand Maal 17,215
8. Terrence Chan 12,961
9. Feming Chan 4,135
10. Matthew Kelly 4,135

Event #54: $1,000 No-Limit Hold’em, Tag 1B
Die Spieler stürmten gestern Nacht auch Tag 1 B des WSOP Events #54, eines $1,000 No-Limit Hold’em Turniers. Darunter Theo Tran, Barry Shulman, JC Tran, Nam Le, Chris Moneymaker, Sorel Mizzi, Antoine Saout, Florian Langmann, Kathy Liebert und Phil Ivey.

Beim letzten $1,000 Event der World Series gingen 3,844 Spieler an den Start – im Preispool liegen $3,459,000. Die Top 396 Spieler düren sich über einen Geldpreis freuen, der Sieger wird $570,960 erhalten.

Florian Langmann hatte einen guten Turniertag und wird heute Nacht als einer der Bigstacks mit 42,000 an Chips in den zweiten Turniertag gehen. Als Chipleader startet Andrew Talbot mit 71,075 an Chips.

Die Top Ten Chipcounts nach Tag 1b:
1. Andrew Talbot 71,075
2. Jeremy Wilck 61,600
3. Anthony Gargano 57,025
4. Yuval Bronshtein 51,550
5. Robert Raini 48,100
6. Josh Barnes 43,000
7. Florian Langmann 42,000
8. George Lind 41,575
9. Shannon Tucker 37,000
10. Van Nguyen 29,475

Event #55: $10,000 Pot-Limit Omaha Championship, Tag 2
171 Spieler gingen gestern Nacht zurück an den Start von Tag 2 desEvent #55, der $10,000 Pot-Limit Omaha Championship. Darunter Tom Dwan, David Benyamine, Eli Elezra, Chip Jett, Alexander Kravchenko, Annette Obrestad, Jason Mercier, Humbert Brenes und Phil Hellmuth.

Einen kurzen Spieltag gab es für Jeff Lisandro. Tom Dwan raiste in mittlerer Position und Lisandro ging vom Small Blind mit 18,000 All-In. Dwan callte.

Dwan: {k-Spades}{j-Spades}{10-Clubs}{8-Hearts}
Lisandro: {a-Spades}{a-Hearts}{9-Hearts}{2-Spades}

Das Board brachte mit {j-Clubs}{7-Hearts}{9-Diamonds}{a-Diamonds}{4-Spades} das Turnierende für Lisandro.

Auch für Annette Obrestad endete Event #55 an diesem Tag. Mit {k-Hearts}{k-Diamonds}{q-Hearts}{q-Diamonds} verlor sie gegen Nenad Medics {10-Hearts}10s}{7-Hearts}{8-Spades} bei einem Board mit {5-Hearts}{10-Diamonds}{3-Hearts}{9-Diamonds}{9-Spades}.

Tom Dwan wird heute Nacht das 33-köpfige Teilnehmerfeld als Chipleader mit 910,000 an Chips in den Tag 3 führen.

Die Top Ten Chipcounts nach Tag 2:
1. Tom Dwan 910,000
2. Julio Marines 570,000
3. Seamus Cahill 545,000
4. Alessio Isaia 540,000
5. Danny Wong 480,000
6. Ludovic Lacay 475,000
7. Miguel Proulx 445,000
8. Dmitry Stelmak 410,000
9. Jonathan Cantor 400,000
10. Michael Binger 375,000

Event #56: $2,500 No Limit Holdem, Tag 1
1945 Spieler gingen heute Nacht an den Start des letzten Turniers vor dem Main Event –Event #56, dem $2,500 No Limit Holdem Turnier. DarunterVictoria Coren, Shannon Elizabeth, Daniel Negreanu, Adam Levy, Allen Kessler, Andy Black, Roland de Wolfe, Mike Sexton, Jamie Gold, John Juanda, Daniel Drescher, Sandra Naujoks und Chris Ferguson.

Top Ten Chip Counts nach Tag 1:
1. Marc Sander 98,000
2. Court Harrington 72,000
3. Mark Newhouse 67,000
4. Jamie Gold 52,000
5. Jon Aguiar 40,000
6. Yann Brosolo 40,000
7. Dan Heimiller 37,100
8. Robert Cheung 35,700
9. Victoria Coren 34,300
10. David Singer 33,200

Lassen Sie sich die Live Action der WSOP nicht entgehen. In unserem WSOP Live Report finden Sie jeden wichtigen Flop, Turn und River!

Twittern Sie doch mal mit PokerNews und verpassen Sie zukünftig nie mehr unsere topaktuellen Kurz-News aus der internationalen Pokerszene. Kennen Sie eigentlich schon die PokerNews Facebook-Seite?

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel