Poker Show "Mein Mann kann", ab Freitag auf SAT.1

Poker Show Mein Mann kann

Nach dem großen Erfolg von Stefan Raab's PokerStars.de TV-Total Nacht steigt jetzt auch SAT.1 in das Rennen um die Pokerfans ein. In der neuen Poker Show "Mein Mann kann" lässt TV-ModeratornBrit Hagedorn am Freitag, 23. Juli 2010, ab 20.15 Uhr vier Frauen mit dem (Un-) vermögen Ihrer Männer spielen. Welcher Mann ist der bessere Hausmann? Wer ist schneller auf High Heels? Wer verkraftet mehr Wurstwasser? 50.000 Euro winken dem Paar, das am besten zockt.

Britt Hagedorn wurde einem großen TV-Publikum durch die Moderation ihrer Talk-Show "Brit" bekannt. Sie führt gemeinsam mit Harro Füllgrabe.

Bei der Show handelt es sich scheinbar um eine Mischung aus Poker und Spiele-Show bei der die Damen am Pokertisch Chips auf die Leistungsfähigkeit ihrer Partner setzten. Die Männer müssen diese Erwartungen dann in den einzelnen Bewerben erfüllen. Diese Aufgaben umfassen beispielsweise: Wie viel Chilischoten kann mein Mann essen und ähnliches.

Nach der Durchsicht der ersten Trailer stellt sich allerdings die Frage, wo denn hier wirklich gepokert wird. Man bekommt eher den Eindruck, das Poker als Mittel zur Vermarktung der Show eingesetzt wird. Ob der etwas merkwürdige Zwitter aus Unterhaltungs- und Pokershow beim Publikum wirklich ankommte, wissen wir am Wochenende, wenn die ersten Quoten vorliegen werden.

Foto: © SAT.1/Stephan Pick

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel