Die PokerNews Top News: Frankreich öffnet Online Gaming Markt, Poker TV Shows bereit für die Premiere und weitere News

Tony G & Phil Laak

Es ist mal wieder an der Zeit für ihre täglichen News aus der internationalen Pokerszene. Frankreich öffnet den Online Gaming Markt und es gibt einige Poker TV Shows, die bereit für ihre Premiere sind. In den heutigen Top News präsentieren wir Ihnen wieder einige News-Videos, denn wir sind uns ja darüber einig, dass es manchmal einfach besser ist, sich etwas anzusehen, als darüber zu lesen.

Willkommen in Frankreich
Am Dienstag öffnete Frankreich seinen Online Gaming Markt und vergab 17 Lizenzen an 11 Anbieter. Das französische Staatsmonopol auf Glücksspiel begründet sich auf ein Gesetz aus dem 16. Jahrhundert und der Zeitpunkt zur Öffnung des Marktes fällt nicht zufällig auf den Beginn der Weltmeisterschaft, sondern wurde bewusst gewählt, um gegen illegale Wett-Webseiten effektiver vorgehen zu können. Wenn eine Online Gaming Firma ihre Dienstleistungen auf dem französischen Markt ohne eine Lizenz anbietet, werden nun empfindliche Bußgelder fällig. Bwin, BetClic und Everest Poker gehören zu den Firmen, die eine Lizenz erhalten haben.

"Frankreichs Einnahmen durch Sportwetten könnten sich durch die Lizenzen in den nächsten 3 Jahren verdoppeln“, sagte Jean-François Vilotte, Präsident der französischen Autorität für die Regulierung von Online Gaming.

Das Wall Street Journal hat weitere Infos.

PartyPoker Big Game
Die Engländer waren gestern Happy, da auf Channel 5 um 11:55 p.m. die erste Episode des PartyPoker Big Game IV ausgestrahlt wurde. Die Serie besteht aus 16 Episoden mit einer Länge von jeweils einer Stunde, welche jede Woche Mittwochs ausgestrahlt werden. Falls Sie nicht wissen, was das “Big Game“ ist – es handelt sich dabei um ein 48 Stunden dauerndes Cash-Game, welches im April in London aufgezeichnet wurde. An diesem Event, welches im Le Ambassadeurs Club stattfand, nahmen einige der bekanntesten Namen der Pokerszene teil.

PokerNews Inhaber Tony G, Phil Laak, Jennifer Tilly, Justin Bonomo, Issac Haxton und Luke Schwartz sind nur einge der Spieler, welche an diesem Marathon Cash-Game teilnahmen. Die Spieler hatten beim Big Game die Möglichkeit ihre Gegner herauszuwählen, was natürlich für jede Menge TV-Action sorgte. Schauen Sie sich doch einfach nachfolgend unsere Vorschau an.

Bankroll? Welche Bankroll?
Möchten Sie Ihre Bankroll loswerden? Lynn Gilmartin präsentiert Ihnen eine Insider-Anleitung, wie Sie ihren Wunsch schnellstmöglich in die Tat umsetzen können. In der heutigen Ausgabe macht Sie eine Tour durch das Lagasse Stadium im Palazzo und den Bobby's Room im Bellagio.

Twittern Sie doch mal mit PokerNews und verpassen Sie zukünftig nie mehr unsere topaktuellen Kurz-News aus der internationalen Pokerszene. Kennen Sie eigentlich schon die PokerNews Facebook-Seite?

Name Surname
Elaine Chaivarlis

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel