Die PokerNews Top News: Ivey's nicht so guter Sonntag, PokerStars NAPT High Roller Shootout und springt Sebok aus dem Flugzeug?

phil ivey

Kein guter Sonntag für Ivey

Phil Ivey hat an diesem Wochenende sein Geld auf das falsche Pferd gesetzt. Nach Berichten des Las Vegas Review Journal, haben Ivey und der Las Vegas Gambler Billy Walters zusammen $2 Millionen auf die Indianapolis Colts beim Super Bowl gesetzt.

Während dies relativ spekulativ ist, sagte Jay Rood, der MGM Sportwetten Direktor folgendes: “Ja, wir haben eine Wette in siebenstelliger Höhe auf die Colts angenommen”.

Lesen Sie mehr bei LVRJ.com.

NAPT High Roller Bounty Shootout

Die PokerStars North American Poker Tour hat gerade bekannt gegeben, dass ein zusätzliches $25,000 High Roller Bounty Shootout angeboten wird, welches am 23. Februar startet. Auf jeden Spieler in diesem Event ist eine Bountyprämie in Höhe von $5.000 ausgesetzt. Zusätzlich zahlt PokerStars an den Top Bounty Hunter $100.000.

"Wir möchten neue Dinge ausprobieren, unterschiedliche Formate und einzigartige Events, welche unsere Spieler zufrieden stellen,” sagte Jeffrey Haas, der PokerStars Verantwortliche für globale Events. “Dieses Event wird mit Sicherheit ein Knaller und zwar sowohl für die Spieler, als auch für die Zuschauer”.

Jeder Spieler, welcher es bis an den Final Table schafft erhält $50.000. Der restliche Preispool (abzüglich den $50.000 für jeden Spieler am Final Table und die $5.000 Bounty für jeden Spieler) geht an den Gewinner. Bis jetzt hat nur Daniel Negreanu seine Teilnahme bestätigt, wir werden Sie natürlich sofort informieren, wenn weitere Spieler ihre Teilnahme bestätigen.

Im PokerStars Blog finden Sie weitere Informationen.

TSN Poker Club

TSN, das kanadische Äquivalent zu ESPN und PokerStars.net haben sich zusammen getan und den TSN Poker Club erschaffen. Der TSNPC gibt seinen Mitgliedern die Möglichkeit in Gratis-Turnieren zu spielen, bietet ihnen eine Pokerschule u.s.w.

"Poker wird in Kanada immer populärer und durch den TSN Poker Club haben die Mitglieder die Chance an der Action teilzunehmen und exklusive Preise zu gewinnen,“ sagte PokerStars.net Kanada Country Manager Geoff Fardy. “Jeder Partner möchte sich natürlich mit den Besten zusammen tun und niemand in Kanada kennt sich halt mit Sport besser aus, als TSN. Zusammen bieten wir einen Zugriff auf den Pokersport im TV und Online, wie ihn kein anderer anbieten kann”.

Lesen Sie mehr bei TSN.ca.

Fallschirmspringen mit Seebs

Joe Sebok möchte aus einem Flugzeug springen und lädt Sie ein, zusammen mit ihm zu springen – natürlich nur, wenn Sie das Leap of Faith Freeroll bei UB gewinnen. Nein, dies ist kein Schreibfehler, UB und Joe Sebok ermöglichen es einem glücklichen (bzw. unglücklichen?) Spieler die Wüste in Nevada auf eine völlig neue Art zu entdecken.

Das Turnier findet am 17. Februar um 9:00 p.m EST statt und das Passwort wird kurz vor Turnierbeginn durch Twitter bekannt gegeben. Der Gesamtpreispool beträgt $2.000 und es gibt noch einige andere Preise für alle, welche nicht das Glück haben den 1. Platz zu belegen.

Weitere Informationen finden Sie bei SkydiveWithSebok.com.

Schwartz und Feldman bei Inside Out

Luke Schwartz und Andrew Feldman spielten vor kurzem in einer Episode der BBC Show Inside Out mit. Richard Adams verbrachte einige Zeit mit den Pros und zeigte die luxuriöse Seite ihres Lebens, wie z.B. Schwartz’s Bentley. Er ging allerdings auch auf die Kehrseite der Medaille ein und berichtete darüber, wie Feldmann, alles was er hatte, an einem Tag verlor.

Den Bericht können Sie bei BBC.com nachlesen oder Sie schauen sich das folgende Video von der YouTube Seite HoleCardsYo an.


Twittern Sie schon mit PokerNews? Wenn nicht, sollten noch heute auf den Link klicken und sicherstellen, dass Sie immer mit den neusten Informationen versorgt werden.

Name Surname
Elaine Chaivarlis

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel