Die PokerNews Blitz News: PokerNews startet mit neuer Seite, ein neuer Rekord bei PokerStars und weitere News...

phil ivey

PokerNews Litauen

PokerNews ist mit einer neuen Internet Seite für die Leser aus Litauen gestartet. Somit gibt es schon wieder eine neue PokerNews Seite in Landessprache und die Anzahl der PokerNews Seiten nimmt weiterhin kontinuierlich zu.

Schauen Sie sich doch einmal Lt.PokerNews.com an.

Rekord gebrochen

Vor einigen Tagen berichteten wir über einen 22 Jahre alten Russen, welcher den Weltrekord für die meisten Online gespielten Hände innerhalb von 24 Stunden gebrochen hat. Sein Rekord von 40.088 hielt nicht sehr lange. "ChicagoJoey" überbot "innerpsy's" Rekord letzte Nacht um 10.000 Hände. Nach 21 Stunden beendete ChicagoJoey den Rekordversuch mit 50.470 gespielten Händen. Er hat zusätzlich etwas geschafft, was dem ehemaligen Rekordinhaber nicht gelungen ist – er hat Profit gemacht.

ChicagoJoey spielte $0,10/$0,25 No-Limit und Pot-Limit Hold'em, wobei er einen Gewinn in Höhe von $800 machte. Das macht $38 pro Stunde, aber viel interessanter war wohl die Side-Action. Er bekam für die Challenge und den neuen Rekord insgesamt $33.000.

Herzlichen Glückwunsch an ChicagoJoey für das Erreichen von etwas, was sich niemand im PokerNews Hauptquartier hätte träumen lassen.

Lesen Sie mehr bei OnlinePoker.net.

Die Top 10 Poker Spieler

ESPN.com hat eine Liste mit den aktuellen Top 10 Pokerspielern veröffentlicht. Dies wird nun ein neues monatliches Feature im ESPN Poker Blog werden. Zu der Jury, welche die Spieler auswählt, gehören unter anderem Andrew Feldman (ESPN), Gary Wise (ESPN) und Bernard Lee (ESPN), Lance Bradley (Chefredakteur Bluff Magazine), Michael Friedman (PokerNews), Dan Cypra (PokerNews) und Court Harrington (PokerRoad).

Die Jury berücksichtigt in der Dezember-Liste Online und Live-Games, Cash-Games und Turniere. Die Top-Position belegt Phil Ivey, danach kommen Patrik Antonius, Daniel Negreanu, Tom "durrr" Dwan und Barry Greenstein.

Finden Sie bei ESPN.com heraus, wer die Top Spieler im Dezember sind.

Geprüft

Die eCommerce and Online Gaming Regulations and Assurance (eCOGRA) Organisation hat entschieden, dass das Cereus Poker Network ihre Standards erfüllt. Was bedeutet dies für Cereus Poker? Somit hat Cereus Poker die umfangreichen Tests von eCOGRA bestanden und erfüllt die von eCOGRA geforderten Standards zum Schutz der Spieler.

"Die Verpflichtung des CEREUS Managements zur Zusammenarbeit mit eCOGRA und der Einhaltung aller notwendigen Maßnahmen, um die Sicherheit der Spieler sicher zu stellen, sorgte dafür, dass ein effizienter Prüf- und Zertifizierungsprozess erfolgreich abgeschlossen werden konnte" sagte Sean Roberts, der eCOGRA Compliance Manager.

Nun, da Cereus (das Netzwerk, zu welchem u.a. UltimateBet und Absolute Poker gehören) auf sicheres Spiel geprüft ist, stellt sich natürlich die Frage, ob dies dazu führen wird, dass mehr Spieler bei Cereus spielen werden?

Lesen Sie mehr bei USAPlayers.com.

APPT Grand Final

Lynn Gilmartin sprach vor kurzem mit dem IBO World Cruiserweight Champion Danny Green in Sydney über seinen Kampf und natürlich über Poker.


Twittern Sie doch mal mit PokerNews und verpassen Sie zukünftig nie wieder eine unserer Kurz-News. Kennen Sie schon die PokerNews Facebook-Seite.

Was denken Sie?

Registrieren Sie sich, um einen Kommentar zu hinterlassen

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel