Pokerturnier News: Master Classics of Poker und Asia Pacific Poker Tour Cebu

Pokerturnier News: Master Classics of Poker und Asia Pacific Poker Tour Cebu 0001

PokerNews bringt Ihnen die Zusammfassungen der Master Classics of Poker und der Asia Pacific Poker Tour in Cebu.

Gestern ging Tag 3 Master Classics of Poker in Amsterdam mit 44 Spielern über die Bühne, An den Start gingen Chipleader Kristoffer Thorsson, Andrew Teng, Julian Thew, Thierry van den Berg, Paul Berende, Ben Roberts und Tim van de Riet.

Unibet Open Gewinner Simon Johansson musste sich am Tag 3 geschlagen geben. Er setzte seine letzten Chips in einer Hand gegen Martin Kury.

Simon Johansson {k-Clubs}{j-Diamonds}
Kury {q-Hearts}{q-Spades}
Board: {10-Hearts}{2-Spades}{8-Diamonds}{8-Spades}{2-Clubs}

Ihm folgte kurze Zeit später Paul Berende als er mit A-9 gegen das Damenpaar von Kristoffer Thorsson ausschied.

Der Ungar Andreas Nemeth wird mit einem Chipstack von 910.000 als Chipleader an den Finaltisch gehen. Am Finaltisch sitzt auch der Niederländer Thierry van den Berg, der mit 410.000 an Chips im guten Mittelfeld liegt. Der türkische Spieler Saydam Ozgür geht mit 131.000 als Shortstack an den Finaltisch.

Der Finaltisch:
Seat 1: Tim van de Riet 575.000
Seat 2: Thierry van den Berg 410.000
Seat 3: Kenny Hallaert 388.000
Seat 4: Andras Nemeth 910.000
Seat 5: Kristoffer Thorsson 804.000
Seat 6: Saydam Ozgür 131.000
Seat 7: Ben Roberts 157.000
Seat 8: Fatima Moreira de Melo 389.000
Seat 9: Nicklas Mattson Saarisilta 429.000

PokerStars APPT Cebu Tab 1B
An den Start von tag 2 der PokerStars Asia Pacific Poker Tour auf den Philippinen gingen 319 Spieler. Darunter die Team PokerStars Mitglieder Celina Lin, Tony Hachem, Bryan Huang, Jonathan Lin, Tae Jun Noh, Eric Assadourian, sowie die Lokalmatadore Neil Arce und Ramil Tandoc und Tony "Bond18" Dunst, Nam, Tommy Le, Phillip Willcocks, Dennis Huntly, Tom Hall und Aaron Benton.

Eric Assadourian, Aaron Benton und Dennis Huntly schieden alle schon vor Ende des zweiten Levels aus. Steve Bouya und der frisch verlobte Tony Hachem folgten ihnen kurz danach.

Tag 1 B wurde zum „Tag der unbekannteren Spieler“, denn die drei Bigstacks sind in der Pokerszene nur wenig bekannt. Der Amerikaner Brian Bumpas beendete den Tag als Chipleader mit 143,000 an Chips. Jerry Delisle (135,000) und Mike Gaertner (128,100) liegen dicht hinter ihm.

108 Spieler haben den Tag 1B überlegt, das heißt heute werden 158 Spieler in den Tag 2 gehen und sieben Level spielen.

Die Top Ten Chipcounts nach Tag 1 B:
Brian Bumpas 143000
Jerry Delisle 135000
Mike Gaertner 128100
Chris Lee 105000
Yong-Suk Chang 100000
Nam Le 85000
Mike Spinasanta 76000
Gabyong Kim 67000
Phillip Willcocks 65000
Nathaniel Seet 55000

Wenn Sie nichts verpassen wollen, bleiben Sie dran mit dem Live Reporting auf PokerNews.com

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel