World Series of Poker Europe: Erik Cajelais gewinnt Bracelet

erik cajelais

Der dritte Tag des £2,500 Pot Limit Hold'em/Omaha Events der World Series of Poker Europe begann mit fünf Spielern. Ihre Chipcounts sahen folgendermaßen aus:

Men Nguyen - 268,000
Mats Gavatin - 448,000
Robin Keston - 63,000
Richard Gryko - 329,000
Erik Cajelais - 81,000

Erik Cajelais ging als einer der Shortstacks in den Tag, doch konnte sich schon bald verdoppeln. Er callte das preflop Raise auf 17,000 von Mats Gavatin und am Flop kam {5-Hearts}{3-Diamonds}{3-Clubs}. Dannach waren beide Spieler All-In.

Cajelais showed: {a-Spades}{4-Hearts}{6-Clubs}{3-Spades}
Gavatin showed: {a-Hearts}{a-Clubs}{k-Spades}{7-Diamonds}

Turn und River brachten {7-Spades} und {10-Hearts} und Cajelais konnte seinen Stack mit der Straight auf mehr als 150,000 verdoppeln.

Richard Gryko schied auf dem fünften Platz aus, als er mit {k-Diamonds}{j-Diamonds} gegen Cajelais' {a-Clubs}{k-Clubs} verlor. Als Trostpflaster durfte er ein Preisgeld von £26,619 mit nach Hause nehmen.

Men "The Master" Nguyen war das nächste Opfer von Erik Cajelais. Alle Chips waren preflop in der Mitte und Nguyen zeigte {a-Spades}{8-Spades} und lag vor Cajelais' {j-Spades}{10-Spades}. Das Baord brachte jedoch {k-Spades}{8-Clubs}{5-Spades}{7-Clubs}{9-Clubs} und damit wieder eine Strasse für Cajelais. Men verabschiedete sich mit £35,412.

Robin Keston beendete das Turnier auf Platz 3 und holte sich damit £47,858. Keston's Pocket Zweier konnten Cajelais' Set Könige nicht gefährlich werden und Keston durfte sich ebenfalls verabschieden.

Und dann waren es zwei. Gavatin ging als Chipleader in den Finaltag, doch nach Cajelais Lauf sah sein Chipstack nicht mehr so viel versprechend aus.

Gavatin versuchte sich zu verdoppeln – was ihm auch einmal gelang. Beim zweiten Mal war er dabei nicht so erfolgreich. Gavatin ging preflop All-In und Cajelais callte mit {q-Hearts}{j-Diamonds}{9-Spades}{7-Spades}. Gavatin zeigte {10-Diamonds}{10-Spades}{9-Clubs}{8-Clubs} und das Board brachte mit {a-Diamonds}{q-Diamonds}{q-Clubs}{a-Hearts}{j-Spades} Platz 2 und £64,705 für Mats Gavatin. Erik Cajelais holte sich für seinen Sieg neben den Bracelet ein Preisgeld von £104,677.

Das Ergebnis:
1. £ 104,677 Erik Cajelais
2 £ 64,705 Mats Gavatin
3. £ 47,858 Robin Keston
4. £ 35,412 Men Nguyen
5. £ 26,619 Richard Gryko
6. £ 20,106 Chris Bjorin
7. £ 15,302 Hoyt Corkins
8. £ 11,732 Ian Frazer
9. £ 9,117 Howard Lederer
10. £ 7,643 Nikolay Evdakov

Bleiben Sie dran mit dem PokerNews Live Reporting – und Sie wissen immer was sich bei der WSOPE gerade tut!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel