World Poker Tour Merit Cyprus Classic Tag 1A: John Tabatabai in Führung

World Poker Tour Merit Cyprus Classic Tag 1A: John Tabatabai in Führung 0001

Gestern startete in Zypern das erste internationale Pokerturnier: Full Tilt Poker und die World Poker Tour veranstalten gemeinsam im Merit Crystal Cove Hotel and Casino das 1. Jährliche WPT Merit Cyprus Classic.

Am Tag 1 A gingen 91 Spieler an den Start. Darunter die World Series of Poker Main Event Champions Dan Harrington (1995) und Huck Seed (1996), der vierfache WSOP Bracelet Gewinner Jeffrey Lisandro, Shaun Deeb, Ludovic Lacay, Antonio "The Magician" Esfandiari, Roy "The Oracle" Winston, Sorel Mizzi, Soren Kongsgaard, Danny Wong, John Monnette und Tommy Vedes.

Am Ende des Tages blieben 63 Spieler übrig, darunter Layne “back-to-back” Flack, der bereits nach 90 Minuten Spielzeit 120,000 an Chips hatte. Beendet hat er den Tag mit 112,675 an Chips und dem fünften Platz.

World Series of Poker Europe Main Event Zweiter (2007) John Tabatabai, der sich schon mit einem Set Zehner gegen Fatih Ozpolat’s Strasse verlieren sah, hatte Glück am River – er bekam das Fullhouse. Von diesem Zeitpunkt an übernahm er den Chiplead und hatte am Ende des Turniertages 178,275 an Chips.

Jeffrey Lisandro und Shaun Deeb mussten sich am ersten tag genauso geschlagen geben, wie die zypriotischen Profis Cemil Kara und Huseyin Yilmaz.

Zum Tag 1B werden die Team Full Tilt Pros Howard Lederer, John Juanda, Chris Ferguson, Phil Gordon, Gus Hansen, Patrik Antonius, Andy Bloch, Erik Seidel und Erick Lindgren erwartet.

PokerNews bringt Ihnen Live Updates, Chipcounts, Fotos und exklusive Videos direkt vom Turnierfloor.

Bleiben Sie dran mit unserem Live-Reporting!

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel