Die wöchentlichen News (Zusammenfassung): WCOOP, was sollte man bei der "Durrrr Challenge" ändern und weitere News…

Die wöchentlichen News (Zusammenfassung): WCOOP, was sollte man bei der

Die Arbeitswoche kann sehr anstrengend sein und nicht jeder hat die Zeit, um sich täglich die neusten News aus der Pokerszene anzusehen. Deshalb präsentieren wir Ihnen unsere wöchentliche News-Zusammenfassung.

Das 2 Millionen Dollar Haus
Krantz und seine Mitstreiter konzentrierten sich in der letzten Episode von “2 Months, 2 Million“ nicht wirklich auf das Pokerspiel. Sie nahmen sich Aaron "aejones" Jones und seine Zimmerkollegen zur Brust und machten mit ihnen einige Prop Bets, welche als “House War“ betitelt wurden.

Der UIGEA wird umgesetzt
Die UIGEA-Regulierungen müssen bis spätestens Ende Dezember umgesetzt werden. Viele Banken in den USA bereiten sich bereits darauf vor und erklären ihren Kunden, was auf diese zukommt.
Lesen Sie Banks Prepping for December (englisch), dort erfahren Sie, was die Banken beabsichtigen und was die für ihren Zahlungsverkehr mit den Online Poker Anbietern bedeutet.

Patrik twittert nicht!
Patrik Antonius will nicht noch mehr Stress mit Doyle Brunson, deshalb gab er auf Coinflip.com ein Statement betreffend seines angeblichen Twitter-Accounts und der angeblichen Aussagen über TexDolly ab.

"Ich habe keinen Twitter Account und habe auch bei Twitter noch niemals ein einziges Wort geschrieben” sagte Antonius. “Ich habe kein Interesse daran über mein tägliches Leben zu posten. Ich bin eine Person mit einer Privatsphäre und mein Privatleben geht niemanden etwas an. Ich werde niemals Postings schreiben, in welchen ich irgendjemandem erzähle, wer ich bin oder was ich gerade tue“.

Egal wer der Typ ist, welcher den falschen Twitter-Account betreibt, er muß Antonius auf jeden Fall exzessiv verfolgen, da er genau weis, gegen wen Antonius im Bobby’s Room spielt und wann er spielt. Klingt irgendwie gruselig!

Die ganze Story finden Sie bei Coinflip.com

Ultimate Bet für ihren Mac
Mac User können sich nun freuen (vor allem die User, welche die Snow Leopard Release einsetzen). Ultimate Bet hat einen Mac kompatiblen Online Poker Client freigegeben.

“Unsere Firma möchte es so vielen Spielern wie nur möglich ermöglichen in unserem Online Poker-Room zu spielen. Wir haben festgestellt, daß der Marktanteil an Mac-Computern immer größer wird” sagte Tokwiro COO Paul Leggett. “Um diesem Trend gerecht zu werden haben wir eine neue downloadbare Pokersoftware speziell für unsere Mac-User entwickelt”.

Egal ob Sie einen PC oder einen Mac besitzen, wenn Sie einen Account bei Ultimate Bet über PokerNews eröffnen, profitieren Sie von unseren exklusiven Bonusangeboten.

Manchmal läuft es wirklich gut
Es scheint so, als würde die Mitgliedschaft bei den November Nine dazu beitragen, daß es auch sonst gut läuft. So jedenfalls ging es Ivan Demidov im Jahr 2008 und in diesem Jahr, Kevin Schaffel wurde beim WPT Legends of Poker Event Zweiter und Steven Begleiter belegte Platz 9.

Pool, Poker & Schmerz
Wenn Sie sich im TV noch mehr Poker ansehen möchten, sollten Sie sich vielleicht mal die Reality TV Show “Pool, Poker and Pain“ ansehen. Bei der Show ist der Titel das Programm. Ein Pool-Wettkampf, ein Poker-Turnier und danach treten die Gewinner in einer Art MMA Cage Fight gegeneinander an. Weitere

Poker über den Wolken
Jeder fragt sich sicherlich, wie es wäre, wenn man Poker über den Wolken spielen könnte? Wir reden jetzt allerdings nicht von den Wi-Fi Zugängen, welche die Fluggesellschaften in ihren Flugzeugen eingerichtet haben. Wir reden hier über eine Pokerpartie in 50 Meter Höhe, bei welcher man an einem Kran hängend in luftige Höhen transportiert wird. Wer also an Höhenangst leidet, sollte an dieser Pokerrunde besser nicht teilnehmen. Alle anderen können sich bei PartyPoker für ein Ticket qualifizieren.

22 Spieler werden mit dem Kran über der City Hall Square in Kopenhagen gehievt. “Poker ist ein höchst dynamisches Spiel und wir möchten den dänischen Pokerspielern die Möglichkeit für eine Erfahrung der ganz besonderen Art bieten, bei welcher mit Sicherheit jede Menge Adrenalin mit im Spiel sein wird“ sagte ein Sprecher von Party Poker. “Wir erwarten, dass dies das spektakulärste Event werden wird, welches jemals in Kopenhagen stattfand. Weitere Details werden wir kurzfristig bekannt geben“. Zwei der Sitze sind für Promis reserviert, es sind also noch 20 Sitze für alle Adrenalin-Junkies verfügbar.

Wenn Sie an diesem Event teilnehmen möchten, sollten Sie nicht länger zögern und einen Account bei PartyPoker eröffnen – falls Sie kein Interesse daran haben, in schwindelnder Höhe Poker zu spielen, bieten wir ihnen einige exklusive Bonusangebote - deswegen macht es auf jeden Fall Sinn sich jetzt bei PartyPoker anzumelden.

Was sollte sich bei der "durrrr" Challenge ändern
Wir erinnern uns noch ganz genau daran – im letzten Januar sprach jeder in der Pokerszene über die "durrrr" Challenge. Obwohl die beiden Spieler ja in dieser Woche eine Session gespielt hatten, hat die Challenge doch etwas schimmernden Glanz verloren, da die Kontrahenten es in 9 Monaten noch nicht einmal geschafft haben, die Hälfte der insgesamt 50.000 benötigten Hände zu spielen.

888.com ist nun TrustE zertifiziert
888.com arbeitet weiterhin daran, sich auf den US-Markt vorzubereiten. Dabei legt 888.com sehr viel Wert auf die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Der Online Poker-Room wurde nun von TrustE (ein sehr angesehener Internetanbieter von Sicherheitslösungen) geprüft und zertifiziert. In unserem Bericht (englisch) erfahren Sie mehr über TrustE und 888.com.

Argentinien hofft bald Online Gambling legalisieren zu können
Die argentinische Regierung hat einen Gesetzentwurf ratifiziert, welcher es Anbietern von Online Gambling erlauben würde, legal zu agieren. Vor kurzem hat die argentinische Regierung der Asociacion del Futbol Argentino aus der Klemme geholfen, indem sie die Übertragungsrechte für AFA übernommen hat. Die Legalisierung von Online Gambling könnte dafür sorgen, daß sich wieder Sponsoren für die erfolglosen argentinischen Fußball-Teams interessieren. PokerStars bereit sich bereits auf die Öffnung des Marktes in Argentinien vor und steht in den Startlöchern, sobald das Gesetz in [Removed:292] tritt.

Hellmuth veranstaltet Wohltätigkeitsturnier
Phil Hellmuth hat angekündigt, daß er ein Poker Wohltätigkeitsturnier zu Gunsten von im Dienst verstorbenen Gesetzeshütern veranstalten will. Hold'em for Heroes wird im November stattfinden und die Einnahmen gehen an die TASER Foundation for Fallen Officers. Die Organisation unterstützt die Familien von Gesetzeshütern, welche im Dienst getötet wurden.
"Meine Freunde und ich sich sehr froh darüber, daß es diese mutigen Männer und Frauen gibt, deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass wir den Hinterbliebenen nun helfen können“ sagte Hellmuth.

Das 3-tägige Wohltätigkeitsevent startet beginnt am 19.November im Fort McDowell Casino/Fort McDowell, Ariz.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite Taserfoundation.org.

High-Stakes Action in Full Swing
Unsere Beobachter haben mal wieder Neuigkeiten von den Full Tilt Poker High-Stakes Spieltischen und präsentieren ihnen die großen Gewinner und Verlierer des Monats August. Näheres erfahren Sie in unserem Online Railbird Report.

2009 World Championship of Online Poker
Die 2009 World Championship of Online Poker (WCOOP) startete letzte Woche. Wir hatten ja bereits unsere Voraussagen betreffend den möglichen Gewinnern abgegeben. Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der bisherigen Gewinner:

Event 1 - ChopSueyyy - $247.602,01
Event 2 - Dan “djk123” Kelly - $53.410,01
Event 3 - MUSTAFETBET - $86.247,01
Event 4 - 2FLY2TILT - $42.000
Event 5 - FireGoblin - $28.019,26
Event 6 - vakAAttack -$183.334,81
Event 7 - CesarSPA - $33.500
Event 8 - iacog4 - $64.000

Bodog begrüßt die Kanadier


Demnächst feiert Bodog seinen 15 Geburtstag und zu diesem Jubiläum startet die neuste Bodog Internet Seite, Bodog.ca. Dadurch haben nun alle kanadischen Spieler Zugriff auf Bodog Sports, Bodog Poker und die Bodog Promotionen. “Wir freuen uns überaus, daß wir nun das unvergleichliche Bodog Erlebnis auch für kanadische Spieler verfügbar machen konnten. Kanadier sind passionierte Sportfans und sehr intelligente Kunden” sagte der Bodog Management Direktor für Europa, Keith McDonnell.

Schießerei in einem Houstoner Poker Room
Pokerati berichtet, daß drei bewaffnete Männer ein “Underground Poker Game“ überfallen haben, welches in einem örtlichen Striplokal veranstaltet wurde. Ein Spieler entschied sich dafür sich zu wehren und schoss auf die Diebe, wobei einer der Diebe später tot auf einem Parkplatz gefunden wurde. Die anderen beiden Räuber entkamen, wobei einer der beiden verbleibenden Diebe angeschossen wurde, es handelte sich aber wohl nur um eine ungefährliche Fleischwunde. Die Räuber hatten wohl nicht an den alten Spruch:“ Leg dich nicht mit Texanern an“ gedacht.
Bei Pokerati finden Sie alles Wissenswerte über diesen Vorfall und ein Video des Houston Chronicle.

Tom "durrrr" Dwan und "FullFlush1" im Heads-Up
Poker Fans sind sicherlich überaus aufgeregt, da die Chance besteht, daß es im Rahmen des PKR Heads-Up Grand Slam (08.Oktober -10.Oktober) zu einem Heads-Up zwischen "durrrr" und "FullFlush1" kommt. Es gab ja in der Vergangenheit eine Menge Trash-Talk zwischen den beiden. Wird die Rivalität sich fortsetzen? Oder entsprechen die Gerüchte in den Foren und an den Online Spieltischen vielleicht doch nicht der Wahrheit?
Spieler, welche sich für einen der insgesamt sechs offenen Sitze qualifizieren möchten, können sich bei PKR.com durch entsprechende Online Qualifier Satelliten Turniere für dieses Event qualifizieren.

Jede Menge Action in Europa
In der letzen Woche gab es in Europa wieder jede Menge Turnier-Action. Die PokerStars EPT Barcelona ist in vollem Gange, die WPT Merit Cyprus Classic ist gestartet und bei der Partouche Poker Tour wird bis zum Final Table gespielt (danach wird eine Pause bis November eingelegt):

Der PokerStars EPT Grand Final Zweite, Matt Woodward, startete am Tag 2 als Chip-Leader, wobei ihm der sehr aggressive Lex Veldhuis und Daniel Negreanu sehr dicht auf den Fersen sind. Die Live Berichterstattung dieses Events (englisch) finden Sie hier.

Gloria Balding hatte uns regelmäßig mit Updates von jedem Tag der Partouche Poker Tour versorgt und nun folgt auch noch die Besetzung des Final Table, welcher am 21.November gespielt wird:

Michael Tureniec: 3.041.000
Cedric Rossi: 2.793.000
Gianni Giaroni: 2.318.000
Michel Janvier: 1.997.000
Hassan Fares: 1.595.000
Mika Puumalainen: 1.296.000
Jean-Paul Paqualini: 1.185.000
Wesley Pantling: 895.000
Henri Kettunen: 528.000

Wir alle haben uns schon sehr auf das WPT Merit Cyrpus Classic Event gefreut. Nun hat es endlich begonnen und PokerNews ist Live mit dabei.

Gefällt ihnen unsere Zusammenfassung der wöchentlichen News? Teilen Sie uns doch einfach ihre Meinung mit und twittern Sie mit uns.

Name Surname
Matthew Parvis
Name Surname
Elaine Chaivarlis

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel