WPT “Legends of Poker” Tag 3 – Todd Terry führt - Daniel Negreanu und Scotty Nguyen eliminiert

todd terry

73 Spieler starteten an Tag 3 des World Poker Tour Championship Events – Legends of Poker. Als Chipleader am Ende des Tag 3 geht Todd Terry mit 850,000 Chips hervor. Die Poker Pros Daniel Negreanu, Jonathan Little, Van Nguyen, Scotty Nguyen, Nick Schulman, Paul Smith, Greg Mueller, Bryan Devonshire, Men Nguyen und Lee Markholt um nur einige zu nennen haben diesen Turniertag nicht überlebt.

Der Chipleader von Tag 1 und 2 Steven Begleiter und sein „November Nine“ Kollege Kevin Schaffel sind laut Chipstände dicht hinter Todd Terry. Es wurde bis zu 24 Spielern gespielt.

Men Nguyen war der Bubble Boy an diesem Tag. Er ging mit seinem Short Stack bei einem Board von {7}{5}{3}{10}{a} all in und Peter Rho callte. Nguyen hatte {3}{2} und Rho {a}{4}. Laut Gerüchten soll Men Nguyen den Dealer nach dieser Hand ausgiebig beschimpft haben, doch was kann der an den Tisch gerufene Floorman bei einen Spieler ausrichten, der sich nicht mehr im Turnier befindet…

Einer der erwähnenswertesten Ereignisse war die Eliminierung von Daniel Negreanu. Es geschah in Level 11 mit den Blinds 1,000/2,000 und einem Running Ante von 300 das Negreanu am River bei einem Board von {7}{7}{5}{3}{10} gegen Bryan Devonshire all in ging. Negreanu hatte Full House Drei, doch wurden von Devonshire’s Full House Fünf geschlagen.

Auch Scotty Nguyen musste sich nach einem Dreier Kampf geschlagen geben. Seine Gegner waren Stan Jablonski mit der Hand {a}{a} und Sergei Veyster mit {a}{a}. Nguyen hatte die Pocket Damen und das Board brachte ihm keine Hilfe gegen die beiden Pocket Assen Paare.

Heute wird mit Tag 4 der World Poker Tour Legends of Poker mit 24 Spieler im Bicycle Casino fortgesetzt. Wie dieser ausgegangen ist bzw. wer die 6 Spieler sind die am Finaltisch Platz nehmen dürfen, erfahren Sie wie immer auf de.pokernews.com.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel