Die Blitz News: Jeff Shulman hat was zu sagen, PartyPoker World Open V

jeff shulman

Shulman hat was zu sagen

Das Mitglied der “November Nine”, Jeff Shulman, sorgte durch seine Aussagen bezüglich des WSOP Bracelets beim diesjährigen WSOP Main Event für einige Kontroversen. Im Rahmen eines Interviews mit dem Magazin Card Player, sagte er was er tun würde, anstatt das Bracelet in den Müll zu werfen:

1. Das Bracelet versteigern und das Geld für wohltätige Zwecke spenden.
2. Ein Turnier veranstalten, an welchem alle Spieler teilnehmen, welche beim WSOP Main Event ausgeschieden sind und dem Gewinner das Bracelet überreichen.
3. Das Bracelet dem Gewinner eines SpadeClub Turniers geben.
4. Das Bracelet an Stephen Colbert verschenken.

Nach Aussagen von Shulman, möchte dieser die Branche stärken und die Bedingungen für die Spieler verbessern.

Als Shulman von Diego Cordovez für “The Scoop“ zu diesem Thema interviewt wurde, sagte er folgendes:“…eine Menge Leute kommen zu mir und sagen, daß endlich irgendjemand mal etwas dagegen unternehmen müsste. Ich bin mir nicht sicher, ob ich der richtige dafür bin, da ich eigentlich schon viel zu tief in diese Industrie verwickelt bin, aber eigentlich habe ich ja keine besonderen Beziehungen in die Branche. Die hassen uns, aus welchem Grund auch immer…ich denke, die hassen, jeden, welcher kein Promi ist, vielleicht ist es aber auch nur so, daß die Promis viel besser behandelt werden und daß es für Promis spezielle Regeln gibt, die Promis erhalten z.B. nie Penalties.

Einfach unmöglich. Wenn wir Poker auf das nächste Level bringen möchten, kann es keine unterschiedlichen Regeln für unterschiedliche Gruppen von Spielern geben“.

Bei Pokerati finden Sie die gesamte Geschichte.

PartyPoker World Open V

Die PartyPoker World Open V wird vom 11. bis 15.Oktober in London stattfinden. Als Veranstaltungsort wurde das Palm Beach Casino in Mayfair ausgewählt. Das $10.000 Buy-In Event ist auf 48 Spieler limitiert. Mike Sexton, Tom "durrrr" Dwan, Luke "Fullflush" Schwartz, James Akenhead, Jennifer Tilly (welche sich sehr intensiv auf dieses Event vorbereitet hat) und einige andere bekannte Spieler haben ihre Teilnahme bereits bestätigt.

PartyPoker veranstaltet Satelliten Qualifier Turniere für dieses Event. Das Gewinnpaket im Wert von $13.000 besteht aus dem Turnier Buy-In, sieben Übernachtungen und $1.000 Taschengeld. Der $650 + $50 Satellit findet jeden Sonntag um 14:15 EST statt und Partypoker vergibt für jeweils 20 Spieler ein Gewinnpaket.

Sie haben noch keinen Account bei PartyPoker? Melden Sie sich am besten gleich an und nutzen Sie ihre Chance im Rahmen der World Open gegen die besten Spieler der Welt anzutreten.

Anthony blickt in den Spiegel?

Anthony Cumia, von der Opie and Anthony Show veröffentlichte dieses Bild an einem frühen Morgen auf seiner Twitter-Seite, nachdem er Online Poker gespielt hatte. Man setzt sich nicht jeden Tag an den virtuellen Pokertisch und sitzt sich selbst gegenüber. Sieht so aus als hätte er ein Turnier bei PokerStars gewonnen. Ob derjenige überhaupt wusste, daß Anthony Poker spielt?

Im Falle dessen, daß Sie es nicht wussten…

Glauben Sie es oder glauben Sie es nicht, aber Ihr Gehirn kann Sie ausbremsen. Es könnte die Ursache dafür sein, daß Sie an den Spieltischen nicht gewinnen. Das Gehirn kann allerdings darauf trainiert werden, negative Verhaltensweisen zu unterbinden. Vielleicht müssen Sie ja nur Ihr Gehirn neu strukturieren und auf positive Verhaltensweisen trainieren. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, sollten Sie sich den Bericht “Recognizing When You Need to Change Your Patterns“ etwas genauer durchlesen.

Hellmuth machte bei seinem Auftritt das übliche Spektakel, Negreanu schied aus und Lindgreen foldete Assen. Wenn Sie in der vorletzten Nacht die WSOP Main Event Episode auf ESPN verpasst hatten, haben Sie nicht nur diese Ereignisse verpasst, sondern noch viele weitere Höhepunkte. Gut, daß es PokerNews gibt, hier finden Sie unsere Zusammenfassung.

Zwei durrrr Challenge Session’s in 24 Stunden. Spielen die beiden ein Spielchen mit uns? Egal, wir sind ja froh darüber, daß Dwan und Antonius nun weiter spielen. Antonius hat die Führung übernommen und liegt nun in der Gesamtbetrachtung vorne. Wieviel fragen Sie sich sicher jetzt? Dann sollten Sie sich unsere Zusammenfassung der letzten “durrrr Challenge“ Session ansehen.

Madsen rapt...erneut

Wir wissen, daß wir bereits in unserem WSOP on ESPN Recap darüber berichtet hatten, möchten Sie aber erneut darauf hinweisen. Jeff Madsen's Rap hat nun auch Einzug in die ESPN Berichterstattung von der WSOP gehalten und wir denken, daß Sie sich diese Gesangseinlage unbedingt selbst ansehen sollten.
Den Jeff Madsen Rap finden Sie bei ESPN.

Name Surname
Elaine Chaivarlis

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel