Matusow kracht in Scottys Jaguar und noch mehr Klatsch und Tratsch aus der Poker Szene

Klatsch und Tratsch

Ja, wir alle wissen, daß man während der Autofahrt nicht telefonieren sollte. Und wenn man(n) nicht multitaskingfähig ist, sollte man schon gar nicht mit einer SMS und einem Anruf gleichzeitig hantieren. Dieser Versuch ging bei Mike „The Mouth“ Matusow ganz schön in die Hose und er krachte in den Wagen von Scotty Nguyen, der gerade aus seiner Parklücke fuhr.

Er wäre nicht Mike Matusow wenn er eine gültige Versicherung haben würde und so muss er nun für den Schaden selbst aufkommen.

Es trifft ja keinen Armen …

Kia Hamadani - Bubble Boy der 2009 WSOP
Kia Hamadani heißt der 2009 Unglücksrabe der WSOP. Er schied auf Platz 449 aus, als er als Shortstack nur mehr Chips für ein paar Antes hatte. Hamadani war letztendlich mit 4-3 All-In und verlor. Doch ganz leer ging er nicht nach Hause, denn Sponsor Jack Link’s sponsert ihm das Buy-In für den Main Event 2010.

Die Disziplin der Spieler vor der Bubble kannte keine Grenzen. An einem anderen Tisch foldetete ein Spieler die Könige und ein All-In Spieler gewann mit den Pocket Rockets gegen A-J eines Deep Stacks.

Als man mit dem Hand-to-Hand Play beim Main Event der 2009 World Series of Poker startete, ahnte man nicht, dass es 90 Minuten dauern würde, ehe der Bubble Boy gefunden war. Unter den Opfern, die sich kurz vor den Geldrängen geschlagen geben mussten, war auch Isaac Baron.

Rapper Nelly als Start bei der PokerStars Gala
Eines der Highlights der Poker-Sommer-Parties war sicher die Party, die PokerStars letzte Woche für die WSOP Qualifikanten im Rain Nightclub im Palms Hotel and Casino in Las Vegas gab.

Hip-Hop Star Nelly, der an vielen Pokerevents teilnimmt, war der Stargats des Abends.

Unter den Gästen fanden sich neben den Qualifikanten zahlreiche Prominente: So sah man NBA LA Lakers Spieler Jordan Farmar, “Seinfeld” Comedian (und Friend of PokerStars) Jason Alexander und Schauspieler Lou Diamond Phillips. Auch die Weltmeister und Team PokerStars MItglieder Peter Eastgate, Joe Hachem, Greg Raymer und Chris Moneymaker gaben sich die Ehre, sowie Pokerstars, wie Daniel Negreanu, Jason Mercier, Bertrand “ElkY” Grospellier und Dario Minieri.

So war die PokerStars Gala

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel