Jeff Lisandro holt sich sein zweites 2009 WSOP Bracelet beim Event #37 - $10,000 World Championship Seven Card Stud Hi/Lo 8-or-b

jeff lisandro

Jeff Lisandro lies ein Teilnehmerfeld von 164 Spielern hinter sich und kann neben seinem zweiten WSOP Bracelet $ 431,656 sein Eigen nennen.

Er besiegte nicht nur im über 3 1/2 stündigen Heads Up Match Farzad Rouhani sondern er lies Poker Pros wie Marcel Luske, Annie Duke, Steve Sung, Chris "Jesus" Ferguson, Mike Sexton, Scott Clements, Matt Glantz, Thomas Bihl, Max Pescatori, Thor Hansen, Jason Mercier, Howard Lederer, Justin Bonomo, Erik Seidel, Dario Minieri, David Sklansky, Sebastian Ruthenberg, Chad Brown, Daniel Negreanu, Carlos Mortensen, Andy Bloch, Chip Chett, Mike Matusow, Phil Hellmuth, Phil Ivey, John Juanda, Gavin Smith, David Benyamine, Scotty Nguyen, Tony G, Jennifer Harman, Doyle Brunson hinter sich.

In der entscheidenden Hand hatte Farzad Rouhani ({a-Spades})({5-Spades}){2-Clubs} {3-Clubs} {10-Spades} {2-Hearts} ({k-Diamonds}) und Jeff Lisandro ({2-Spades})({6-Diamonds}){6-Spades} {10-Clubs} {10-Hearts} {k-Hearts} ({5-Hearts}).

Farzad Rouhani hatte das Bring in, Jeff Lisandro machte das Complete, Rouhani raiste, Lisandro reraiste, Rouhani raiste nochmals und Lisandro callte. Beide Spieler checkten auf der Fourth Street. Lisandro spielte auf der Fifth Street an und Rouhani callte all in.

Farzad Rouhani erhielt als Runner Up $266,804 an Preisgeld.

Einer der ersten Eliminierungen an Tag 1 war David Levi der von Erik Seidel aus dem Turnier geworfen wurde.

Auch Phil Ivey schaffte es nicht in den Tag 2. Seine Schlußhand war wie folgt:

Chau Giang (X)(X){2-Hearts}{4-Clubs}{4-Hearts}{7-Clubs}(X)
Phil Ivey (X)(X){3-Hearts}{9-Spades}{q-Diamonds}{5-Hearts}(X)
Farzad Bonyadi (X)(X){a-Diamonds}{k-Hearts}{8-Hearts}{9-Diamonds}(X)
Dutch Boyd (X)(X){a-Hearts}{j-Diamonds}{k-Diamonds}{6-Hearts}(X)

Chau Giang hatte das Bring in, Phil Ivey machte das Complete, Farzad Bonyadi und Dutch Boyd callten. Giang raiste und alle callten. Giang spielte auf der Fourth Street, Ivey callte all in und Bonyadi und Boyd callten. Auf der Fifth Street spielte Giang, Bonyadie raiste, Boyd callte, Giand raiste und alle anderen callten. Giang spielte ebenfalls auf der Sixth Street und beide Gegner callten.

Giang zeigte {3-Clubs}{6-Diamonds}{10-Hearts} für ein 7-6-4-3-2 Low und Bonyadi {a-Clubs}{2-Clubs}{2-Spades} für Aces Up. Diese beiden teilten sich den Pot und für Ivey mit seinem kleineren High war dies das Aus.

Auch Jennifer Harman überlebte Tag 1 nicht. Sie hatte (X-X){k-Clubs}{j-Hearts}{6-Hearts}{3-Clubs}(X). Ihre Gegner waren Erick Lindgren: (X-X){7-Spades}{9-Hearts}{6-Diamonds}{7-Diamonds}(X)
Zhu: (X-X){10-Spades}{3-Diamonds}{2-Spades}{a-Diamonds}(X)
AbeMosseri: (X-X){8-Hearts}{4-Spades}{8-Diamonds}{5-Hearts}(X)

Phil Hellmuth war ein Opfer von Nick Schulman an Tag 2. Hellmuth hatte ({7-Clubs})({7-Spades}){3-Clubs}{9-Hearts}{2-Spades}{3-Diamonds}(X) und Schulman ({2-Diamonds})({3-Hearts}){2-Clubs}{6-Clubs}{8-Diamonds}{8-Hearts}(X).

Ebenfalls Daniel Negreanu, seine Übeltäter waren Dario Minieri und Lyle Berman.
Daniel Negreanu: (X)(X){2-Clubs}{9-Diamonds}{4-Diamonds}{10-Hearts}(X)
Dario Minieri: (X)(X){a-Clubs}{q-Hearts}{k-Hearts}{q-Spades}(X)
Lyle Berman: (X)(X){k-Spades}{4-Hearts}{6-Hearts}{5-Spades}(X)

Unter anderem schafften es Mike Sexton, Todd Brunson, Dario Minieri, Howard Lederer, David Benyamine, nicht bis zum Tag 3.

Scotty Nguyen belegte Platz 11. Er holte sich $33,668 an Preisgeld.

Die Sitzplatzverteilung und Chipstände am Finaltisch waren wie folgend:
Platz 1 - Yan Chen 775,000
Platz 2 - Frank Mariani 449,000
Platz 3 - Abe Mosseri 1,167,000
Platz 4 - Justin "Boosted J" Smith 261,000
Platz 5 - Doyle Brunson 284,000
Platz 6 - Mike Wattel 154,000
Platz 7 - Farzad Rouhani 859,000
Platz 8 - Jeff Lisandro 983,000

Die Pokerlegende Doyle Brunson erhielt für Platz 7 $62,234 an Preisgeld. Seine Gegner waren Farzad Rouhani und Yan Chen.
Doyle Brunson {k}{q}{2-Clubs}{4-Spades}{9-Diamonds}{7-Spades}(X)
Farzad Rouhani {a}{4}{4}{4-Diamonds}{10-Clubs}{10-Spades}(X)
Yan Chen (X)(X)(?){2-Spades}

Mike Wattel holte sich Platz 3 und $176,605 an Preisgeld.
Mike Wattel ({a-Spades})({7-Spades}){7-Hearts}{j-Diamonds}{k-Hearts}(?)(?)
Jeff Lisandro ({4-Diamonds}){5-Clubs}){8-Diamonds}{7-Diamonds}{10-Hearts}{5}({4-Hearts}{4})

Farzad Rouhani hatte das Bring in mit der {3-Hearts}, Jeff Lisandro machte das Complete, Mike Wattel callte und Rouhani foldete. Wattel check-raiste all in auf der Fourth Street und Lisandro callte. Lisandro hatte zwei Paar Fünfer mit Vierern und holte sich den Pot.

Die Preisverteilung der ersten 16 Plätze:
1. Platz $ 431,656-
2. Platz $ 266,804-
3. Platz $ 176,605Mike Wattel
4. Platz $ 124,684Frank Mariani
5. Platz $ 93,513Yan Chen
6. Platz $ 74,258Abe Mosseri
7. Platz $ 62,234Doyle Brunson
8. Platz $ 54,896Justin "BoostedJ" Smith
9. Platz $ 41,885Anthony Rivera
10. Platz $ 41,885Perry Friedman
11. Platz $ 33,668Scotty Nguyen
12. Platz $ 33,668Lyle Berman
13. Platz $ 28,272Yuval Bronshtein
14. Platz $ 28,272Richard Anthony
15. Platz $ 24,650Dan Heimiller
16. Platz $ 24,650Claudio Rinaldi

Bleiben Sie dran, PokerNews bringt Ihnen täglich LIVE die Action von der 2009 World Series of Poker!

Vergessen Sie nicht: Auf ChipMeUp können Sie sich Anteile der besten Pokerspieler der Welt für die 2009 WSOP sichern!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel