Spring Masters im Casino Hohensyburg

Spring Masters

Das Casino Hohensyburg lädt vom 21. bis zum 24. Mai zum „Dortmunder Spring Masters“ im Texas Hold´em No Limit. Ein neues 400-Euro-Format, das passend zu den Jahreszeiten viermal im Jahr angeboten wird. Als Extra-Bonbon zum Preisgeld winkt den besten Fünf je eine Startkarte für das Main Event der „German Short Handed Championship“ am 29. Mai im Wert von 1.200 Euro.

Maximal 100 Teilnehmer pro Vorrunde können bei einem Buy-in von 400 Euro mitmischen. Gestartet wird mit 15.000 Chips, die Levelzeiten sind an die EPT angelehnt und dauern 45 Minuten. Jeder Teilnehmer darf nur an einem der beiden Vorrundentage am 21. und 22. Mai starten. Nach der Zwischenrunde am 23.5.mit einer Spieldauer von 8 Levels à 60 Minuten geht es am 24. Mai im Finale um ein Preisgeld von 80.000 Euro (bei 200 Teilnehmern).
Dazu gibt es für die Top 5 des Turniers jeweils eine Startkarte für das Short Handed Main Event am 29. Mai im Wert von 1.200 Euro.

Startzeit am 21., 22. und 23. Mai ist 19 Uhr, am 24. Mai 16:30 Uhr. Die obligatorische Gastropauschale beträgt in der Vor- und Zwischenrunde 15 Euro und am Finaltag 20 Euro.

Anmeldungen zum „Dortmunder Spring Masters“ werden ab sofort direkt im Casino Hohensyburg und telefonisch unter Tel. 0231/7740-0 entgegen genommen.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel