ChipMeUp Auktionen: Ein äquivalenter 'Anteil von Ivey' bei der 2009 WSOP

chipmeup

Ein Anteil von Phil Ivey’s möglichen Main Event Gewinnen* könnte Ihrer Dank ChipMeUp sein.

Diese fantastische Auktion wird allen ChipMeUp Kontobesitzer angeboten. Bei dieser Auktion erhält der Höchstbietende einen äquivalenten Prozentsatz von (1%) auf Phil Ivey’s Gewinne, sollte dieser im 2009 WSOP** Main Event ins Geld kommen.

Für jeden Dollar den Ivey gewinnt, wird PokerNews einen Cent in den Preispool für diese spezielle Auktion legen. Die Preisaufteilung ist wie folgt:

Gewinner – 50 Prozent
Mitglied mit den meisten Geboten – 35 Prozent
Zweiter Höchtsanbieter – 15 Prozent

Machen Sie heute noch mit – alles was Sie benötigen ist ein ChipMeUp Konto und das Erfüllen der einfachen Anweisungen um Ihr erstes Gebot zu machen!

Es gibt ebenfalls eine großartige WSOP* Fantasy Liga Promotion, bei welcher der Sieger ein Package für die 2010 Aussie Millions und den 2009 PokerNews Cup Australia gewinenn kann!

Weltweit besuchen Spieler täglich die ChipMeUp Seite, um einen Anteil für deren Spiel in ausgewählten live und online Pokerturnieren rund um den Globus zu kaufen oder zu verkaufen. Die Anmeldung ist gratis, es gibt nur eine geringe Eintrags Gebühr, wenn Sie einen Anteil für Ihr Spiel zum Kauf anbieten wollen.

*Phil Ivey ist in keinerlei Weise in dieser Auktion involviert. Er nimmt nicht an dieser und auch nicht in ähnlichen Auktionen teil. Es gibt keinerlei finanzielle Vereinbarungen mit den angeführten Spielern. Die Auktion wird ausschließlich über ChipMeUp durchgeführt und repräsentiert eine virtuelle “Äquivalenz” basierend am Ergebnis.

**World Series of Poker und WSOP sind Handelsmarken der Harrah's Licence Company, LLC ("Harrah's"). Harrah's sponsert oder unterstützt in keinster Weise PokerNews Ltd. Harrah's gehört auch nicht zu PokerNews Ltd und ist weder mit deren Produkten, Service, Angeboten oder Turnieren angegliedert.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel