Ein Rundgang durch Las Vegas während der WSOP

Ein Rundgang durch Las Vegas während der WSOP 0001

Willkommen in Las Vegas. Die Casinos sind weiter voneinander entfernt, als Sie denken. Was sind die besten Wege, um an Ihr Ziel zu kommen?

Die erste Entscheidung, welche Sie treffen müssen ist, ob Sie am Flughafen ein Auto mieten möchten oder nicht. Es gibt eine Menge Dinge zu beachten, welche sich auf Ihre Entscheidung auswirken könnten. Wenn Sie an der WSOP im Rio teilnehmen möchten, aber nicht im Rio wohnen, müssen Sie jedes Mal, wenn Sie ins Rio möchten, über eine Transportmöglichkeit verfügen. Taxis gibt es überall. Das Parken ist bei allen Casinos und Hotels gratis. Alle Hotels und Casinos haben außerdem einen Parkservice. Die WSOP bietet einen speziellen Parkservice für die Spieler auf der hinteren Seite des Rio in der Nähe der Turnierräumlichkeiten. Es wird jeden Tag über 40 Grad heiß werden und die Taxis setzen Sie am Haupteingang, rechts neben dem Parkservice, ab. Bis zu einigen abgelegenen Casinos (Green Valley, Red Rock, Binion's) ist es eine lange Taxifahrt. Die Taxifahrer tendieren dazu immer sehr gelassen zu sein, Sie auch?

Wenn Sie entscheiden kein Auto zu mieten, dann können Sie für $12 - $15 mit dem Taxi zu den Casinos am südlichen Ende des Strips fahren. Wenn Sie zum nördlichen Strip wollen, kostet dies ca. $15 - $20 und ein Trip nach Downtown kostet ca. $20 - $22. Die Airport Busse sind um einiges billiger ($8-$10), aber dafür viel langsamer, es kann bis zu einer Stunde dauern bis Sie wieder bei Ihrem Hotel sind. Wenn man zu zweit ist, sollte man besser ein Taxi nehmen.

Haben Sie sich entschieden ein Auto zu mieten? Wir können Ihnen fast garantieren, daß bei einer Gruppe von Leuten, welche zusammen in Las Vegas sind und eigentlich zusammen ein Mietauto nutzen wollen, immer ein Teil das Taxi nutzen wird, da man in Vegas nie die ganze Zeit zusammen sein wird. Die Spieler, welche früh aus einem Turnier ausscheiden, fahren in andere Casinos, um an anderen Turnieren teilzunehmen oder schauen sich die allabendlichen Entertainment-Programme an. Ihre Kollegen werden sicherlich nicht im Zuschauerbereich herumhängen, bis Sie endlich den Short-Stack verarztet haben.

Die World Series wird im Konferenzbereich des Rio All-Suite Hotel & Casino's ausgetragen. Das Rio ist in der Flamingo Road, ungefähr eine dreiviertel Meile vom Las Vegas Strip entfernt. Denken Sie immer daran, daß es normalerweise immer über 40 Grad heiß ist, so dass es keine gute Idee ist, zu Fuß zu gehen. Vom Harrah's Las Vegas Hotel & Casino an der östlichen Seite des Strips, fährt ein Bus direkt bis zum Rio. Er fährt jede halbe Stunde, kann aber während der WSOP ab und an etwas überfüllt sein.

Wenn Sie in einem Hotel am Strip wohnen und Sie mehr die Casinos im Norden oder Süden besuchen möchten, müssen Sie über den Tag nicht zu Fuß gehen. Sie können "The Deuce" – einen Doppeldecker-Bus benutzen, welcher die gesamte Länge des Strips abfährt. Pro Fahrt kostet der Bus $3 und er fährt vom letzten Casino südlich am Strip bis zum Downtown am Nord-Ende. Jede viertel Meile finden Sie eine Bushaltestelle und während der Spitzenzeiten fährt "The Deuce" sogar alle 8 Minuten und ist sehr zuverlässig.

Außerdem gibt es in Las Vegas eine Einschienenbahn, welche zu den großen Casinos auf der Ost-Seite des Strips führt. Sie können damit vom MGM Grand am südlichen Ende bis zum Sahara Hotel & Casino im Norden fahren. "The Deuce" ist für kurze Fahrten billiger, wenn Sie aber viele Casinos am Strip besuchen möchten, macht sich ein Drei-Tage Pass für die Einschienenbahn durchaus bezahlt. Nehmen Sie sich einen Stadtplan und los geht's!

Suchen Sie nach einem Poker Stars Marketing oder einem Bonus Code? – Dann sind Sie hier am richtigen Platz, de.PokerNews.com ist Ihre Quelle für die neusten News aus der Pokerszene.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel