LAS POKAS – ABSAGE DER WIENER POKERMESSE

LAS POKAS – ABSAGE DER WIENER POKERMESSE 0001

Anfang April hätte es in Wien eine große Pokermesse geben sollen – die „Las Pokas". Ziel war es, den Pokersport einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Doch daraus wird nun nichts.<br>

Die Wirtschaftskrise zieht ihre Kreise, die Unternehmen sind vorsichtig bei Investitionen. Ein möglicher Grund, warum die „Las Pokas" Messe nicht zustande gekommen ist. Anfang April hätte die Wiener Messe ganz im Zeichen des Pokerspiels stehen sollen, FullTilt und PokerStars hatten schon zugesagt. Auch kleinere Anbieter sollen mit von der Partie gewesen sein. Es gab auch einige mündliche Zusagen, doch diese haben sich in den letzten zwei Wochen in Luft aufgelöst. <br>

Die Veranstalter mussten sich das bittere Ergebnis eingestehen – es würden zu wenig Aussteller kommen. Nun hieß es Nerven bewahren und eine Entscheidung treffen. Denn zahlreiche Medien hatten ihr Kommen schon zugesagt. Win2day wollte kommen, durfte jedoch nicht (Monopol!). <br>

Das Organisationsteam entschied sich für eine Absage, der Grund dafür liegt für Thomas Lamatsch klar auf der Hand: „Wir wollten dem Wiener Publikum keinen „Messeflop" präsentieren und glauben, dass es besser ist abzusagen, als eine schlechte Veranstaltung durchzuziehen!" <br>

Es wird also keine „Las Pokas" Messe geben. Schade für die Anbieter und schade für die Besucher/innen. <br>

Thomas Lamatsch macht aus seiner Enttäuschung keinen Hehl: [I]„Ich bin persönlich sehr enttäuscht, da man wieder sieht, dass es kein Gemeinsam gibt. Wir wollten Pokern auch der Öffentlichkeit zugänglich machen und der österreichischen Bevölkerung zeigen, wie toll Pokern ist und wie groß dieses Business ist! Leider nein!" <br>

So wird die „Las Pokas" ein weiteres Opfer der Wirtschaftskrise – die Unsicherheit der Unternehmen lässt sie in ihren Entscheidungen straucheln. <br>

Trotz dem „Aus" für die „Las Pokas" sind die Organisatoren bemüht die Austrian Poker Awards durch zu führen. Denn wo ein Wille da ein Weg – auch wenn dieser manchmal schwierig zu beschreiten scheint. <br>

[I]Ed Note: [URL="/hollywood-poker/"]Hollywood Poker[/URL] bietet den PokerNews Spielern einen exklusiven 500% bis zu $500 Bonus auf die erste Einzahlung an. Melden Sie sich noch heute an![/I]

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel