Texas Holdem Poker EM in Baden gestartet

Texas Holdem EM

164 Spieler traten zur ersten Texas Holdem Poker EM im Grand Casino Baden an. Das Buy-In für die EM betrug € 4.000, der Gesamtpreispool beträgt € 623.200, bezahlt werden 16 Plätze.

Mit dabei waren unter anderem Josef Klinger, Harry Casagrande, Sigi Stockinger, Michael Keiner, Eddy Scharf, Andreas Krause, Rein Zijda, Florian Langmann, Stefan Jedlicka, Thomas Dolezal, Jens Vörtmann, Alex Leview, Stefan und Rainer Rapp, Hans Fest, Ben Roberts, Markus Golser, Oliver Bösch, Niki und Stefan Jedlicka, Alexander Krachwenko, Jan Peter Jachtmann, Ivo Donev, Markus Lehmann, Sigi Rath, Sevo Vlado, Erich Kollmann und Bracelet-Gewinner Theo Joergensen.

Jan Peter Jachtmann hatte einen kurzen Tag. Schon im den ersten Händen musste er sich mit einer Strasse gegen eine höhere Strasse geschlagen geben.

Auch für Pepi Klinger ist der Turniertag ein kurzer. Im Level 2 musste er sich Stefan Rapp geschlagen geben, als dieser mit {j-Spades}{j-Clubs} gegen Klingers {a-Diamonds}{k-Clubs} bei einem Board von 4-6-5-10-7 spielte.

Markus Golser musste fast seinen ganzen Stack mit einem Paar Asse gegen Drilling König hergeben. Kurze Zeit später ging er nach einem Raise mit einem Paar Achter All-In. Sein Gegner, der geraist hat, zahlte mit einem Paar Buben und traf am Turn noch einen weiteren Buben. Aus für Markus Golser.

Hans Fest, der Gewinner des CAPT Finales musste sich auch am Tag 1 geschlagen geben. Er geht mit {3-Hearts}{7-Spades} All-In und wird von einem Spieler mit {a-Spades}{j-Clubs} bei einem Board von {6-Diamonds}{j-Hearts}{4-Diamonds}{9-Diamonds}{5-Clubs} gecallt.

Niki Jedlicka raist am Button und der BB macht ein Re-Raise woraufhin Niki All-In geht. Der BB callt mit {a-Spades}{k-Spades} und Niki zeigt {q-Diamonds}{2-Diamonds}.

Das Board bringt mit {9-Clubs}{10-Clubs}{9-Hearts}{a-Clubs}{10-Hearts}. Niki verliert den Pot und es bleiben ihm noch 200 an Chips, die er in der nächsten Hand mit 8-3 gegen 10-10 verliert.

Eddy Scharf setzt seine letzten Chips auf A-J und wird vom Paar Asse gecallt. Am Board bekommt er keine Hilfe und das Turnier ist für ihn zu Ende.

Kurz vor Ende von Tag 1 muss sich auch der Schweizer Rino Mathis verabschieden. Er verliert mit {a-Clubs} {q-Hearts} gegen {a-Spades} {k-Clubs} bei einem Board von {3-Clubs} {q-Diamonds} {6-Diamonds} {10-Clubs} {j-Clubs}.

Die Payouts:

1. € 174.500

2. € 124.640

3. € 87.250

4. € 62.320

5. € 43.620

6. € 32.410

7. € 24.930

8. € 18.700

9. € 12.460

10. € 8.725

11. € 5.920

12. € 5.920

13. € 5.920

14. € 5.295

15. € 5.295

16. € 5.295

Heute werden 54 Spieler in den Tag 2 starten. Mit dabei sind noch Erich Kollmann, Stefan Rapp, Ivo Donev, Ben Roberts, Alex Kravchenko, Philip Hepburn und Sigi Stockinger.

Weiter geht es um 14:00 Uhr aus dem Grand Casino Baden.

Das PokerNews Team wird Ihnen auch morgen wieder live vor Ort vom Geschehen, der Texas Holdem EM, berichten.

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei Sun Poker anmelden, dann erhalten Sie einen $500 Ersteinzahlungsbonus und einen $200 monatlichen Reload Bonus! Auf was warten Sie noch, es gibt kein besseres Angebot als dieses!

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel