Seven Card Stud EM Tag 2: Parkkinen als Chipleader

Seven Card Stud EM Tag 2: Parkkinen als Chipleader 0001

Im Grand Casino Baden ging man gestern an den zweiten Tag der € 2.500 Seven Card Stud EM. Mit dabei Markus Golser, Michael Keiner, Stefan Rapp, Sascha Biorac, Jan Peter Jachtmann, Hary Gasagrande, Christoph Haller, Braceletgewinner Jens Vörtmann, Erich Kollmann, Eddy Scharf, Ivo Donev.

Die Payouts:

1. € 68.860,--

2. € 49.880,--

3. € 35.630,--

4. € 24.700,--

5. € 19.000,--

6. € 14.250,--

7. € 9.500,--

8. € 7.130,--

9. Adam Jerney, € 4.750

10. Vlado Sevo, € 3.800

Heute wird ab 16:00 Uhr der Finaltisch der Seven Card Stud EM gespielt. Als Chipleader geht der Finne Seppo Parkkinen mit 225.000 an Chips in das Rennen. Für alle die gern dabei sein wollen, wird das Finale live auf tv.casinos.at übertragen.

Der Finaltisch:

1. Bobbi G. D 36.000

2. Adamescu G. Dan ROM 58.000

3. Parkkinen Seppo FIN 225.000

4. Gelencser Peter HUN 196.000

5. Nguyen Thang D 168.000

6. Leonardi Fabrizio I 37.000

7. Vasilin Valeriy UA 160.000

8. Sanejstra Joachim A 117.000

Heute wird um 14.00 Uhr noch ein € 300 Supersatellite mit unlimitierten Rebuys und einem Add-on zur Texas Hold'em Poker EM gespielt.

Die € 4.000 Texas Holdem Poker EM startet am Freitag um 14 Uhr. PokerNews wird dann wieder live vor Ort über das Geschehen, die Chipcounts und die Spieler berichten.

Am Sonntag, den 12. Oktober 2008, findet um 14.00 Uhr ein € 1.000,- Texas Hold'em No Limit Freezeout statt.

Ed note: Melden Sie sich noch heute bei Chili Poker an und Sie erhalten einen großartigen 100% bis zu $600 Bonus auf die erste Einzahlung. Zusätzlich findet jede Woche ein $250,000 garantiertes Turnier und täglich ein $50,000 garantiertes Turnier statt.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel