2019 World Series of Poker Europe

2008 PokerStars WCOOP startet mit 33 Events

2008 PokerStars WCOOP startet mit 33 Events 0001

Die 7. Jährliche PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) startete am 05.September mit den ersten beiden Events von insgesamt 33 geplanten Turnieren. Die WCOOP endet am 22.September, die garantierten Preisgelder während dieser 18 Tage betragen 30 Millionen $, wenn man sich die Entwicklung der Gesamtpreisgelder während der letztjährigen WCCOP Events etwas genau ansieht, liegt es nahe, daß die Gesamtsumme bei der diesjährigen WCOOP-Preisgelder letztendlich die 30 Millionen Dollar Marke übersteigen wird.

Sicherlich ist die WCCOP das wichtigste Online Poker Event des Jahres. Unsere Poker News Reporter haben sich mit einigen Stars der Pokerszene in Verbindung gesetzt und ihnen einige Fragen im Bezug auf die WCOOP gestellt.

PokerNews: Was bedeutet die WCOOP für die Online Poker Community?

Chris "Moorman1" Moorman: Die WCOOP ist einfach etwas anders. In der Online Poker Szene finden sehr jeden Tag einige interessante Events statt, aber es gibt halt einige Tage, welche wichtiger als die anderen Tage sind. Der Sonntag ist definitiv der wichtigste Tag der Woche. Die anderen wichtigen Tage sind Mittwoch (während den Nachtzeiten), Samstag (am frühen Abend/bzw. um die Mittagszeit in den USA), Montag und Dienstag mit den $1Ks Events. Donnerstag und Freitag sind normalerweise die beiden Ruhetage Online Poker Pros.

Die FTOPS gehören natürlich auch zu den großen Events, da diese aber 4 Mal im Jahr stattfinden, sind sie bei weitem nicht so prestigeträchtig, wie die WCOOP. Die Struktur bei den FTOPS Events ist meistens schlechter, als bei der WCOOP. Wenn ein Spieler ein WCOOP Event gewonnen hat, kann nachher niemand mehr kommen und sagen, er hätte es nicht verdient. Die WCOOP ist etwas eine sehr wichtige Sache für die Online Pros und man fängt schon Monate vorher an, seinen Terminplan entsprechend zu gestalten und sich auf das Ereignis einzurichten.

Russell "rdcrsn" Carson: Ich denke die WCCOP ist wirklich ein großes Event; es ist zwar eine Online Turnier Serie, aber trotzdem würde ich sagen, daß die WCOOP die zweitbeste Turnierserie nach den WSOP ist. Somit ist die WCOOP eine sehr wichtige Turnierserie und zwar nicht nur für die Online Community.

Joe "hoodini10" Udine: Die WCCOP ist die Turnierserie, auf welche jeder ernsthafte MTT Spieler jedes Jahr wartet. Die WCCOP bietet den Spielern jede Menge großartige Events mit riesigen Preisgeldern und hervorragenden Strukturen. Ich persönlich freue nach dem Ende der WSOP schon seit langem darauf an der WCOOP teilzunehmen. Der Gewinn eines WCOOP Events gehört sicherlich mit zu den größten Erfolgen, welche man in der Online Turnier Poker Szene erzielen kann.

PokerNews: Wie bereiten Sie sich auf die Events vor?

Moorman: Meine Schlafplanung richtet sich nach den Events. Sie starten in England um 7.30 Uhr und 9.30 pm und wenn man in einem der Events bis ganz nach vorne kommt, kann man davon ausgehen, daß man bis zu diesem Punkt sehr lange spielen muss (es kann durchaus passieren, daß man bis 9.00 am nächsten Morgen spielt). Deshalb stehe ich um 6.00 pm auf und habe dafür gesorgt, daß ich immer jede Menge Energiedrinks und gutes Essen im Hause habe, um mich während der Nacht fit zu halten. Ich denke bei der WCCOP spielt das Durchhaltevermögen und die Tilt-Kontrolle eine besonders wichtige Rolle. Viele Spieler haben ein Problem damit, während der Turniere durchzuhalten und konstant gute Leistungen zu bringen.

Der Preispool des zweitägigen Main Events beträgt 10.000.000$ garantiert und ist somit der allzeit höchste garantierte Preispool bei einer Online Turnier Serie.

Im Rahmen der WCOOP werden auch eine Turniere mit nicht alltäglichen Formaten angeboten, dazu zählen unter anderem das 8-Game Mixed Turnier, ein 4-Max NLHE Event, ein "Mixed Limit" Hold'em Turnier, ein PLO-mit-Rebuy-und-Addon Event, ein zweites High-Roller Event mit einem Buy-In von $10,300 und ein No-Limit deuce-to-seven Turnier.

Die Frage nach den möglichen Favoriten bei diesem Mega-Event beantwortet Rayn Nelson von PokerNews:

"Ich habe während der letzten Monate die FTOPS genau beobachtet, deswegen würde es mich nicht wundern, wenn Kevin 'BeL0WaB0Ve' Saul bei der WCOOP ebenfalls ganz vorne mit dabei wäre. Bei den FTOPS saß er zwei Mal am Final Table und hat jedes Mal über 100.000$ gewonnen. Wenn ich mir sonntags bei PokerStars die großen Turniere anschaue, entdecke ich an fast allen Final Table immer wieder den gleichen Spieler, sein Name ist Brian 'Sn8wman' Hawkins. Er wird sicher bei der WCOOP ebenfalls zu den Favoriten zählen. 'USCphildo' ist der Name eines anderen Spielers, bei welchem es im Moment ebenfalls hervorragend läuft. Er wurde bei einem FTOPS Turnier Dritter und belegte außerdem diesen Monat bei einem 535$ PokerStars Event den zweiten Platz. Nicht vergessen sollte man auch Shaun Deeb, welcher ein FTOPS Event gewonnen hatte. Er gehört sicher zu den TOP 3 Spielern, wenn es um die Anzahl der gespielten Online Turniere geht. Wird er es bei einem der insgesamt 33 WCCOP Turniere bis ganz nach vorne schaffen? Mit Sicherheit! Ein anderer Spieler, welcher meiner Meinung nach momentan der beste Online Turnier Spieler ist, trägt den Namen Chris 'Moorman1' Moorman. Er hat zwar bis jetzt noch kein großes Turnier gewonnen, steht aber bei jedem Online Player Ranking auf Platz 1 oder Platz 2. Er gewinnt so viele Events, daß es nun an der Zeit ist, daß er mal ein richtig großes Event gewinnt. Nicht vergessen sollte man auch Isaac 'Mr. Mello' Baron, er spielt nicht so viele Turniere, wenn er aber mal ein Turnier spielt, gewinnt er es meistens. Er scheint irgendwie von einem anderen Planeten zu kommen, deshalb rate ich ihnen sich nicht mit ihm anzulegen, wenn er mal mit ihnen zusammen am Spieltisch sitzen sollte.

In die 2008 WCOOP Events können Sie sich direkt einkaufen oder durch einen der vielen Satelliten bei PokerStars qualifizieren. Sie werden bis kurz vor Ende der WCOOP die Chance haben sich durch Satelliten Turniere für eine Teilnahme an einem WCOOP Event zu qualifizieren. PokerStars stellt außerdem Gratis-Sitze im Wert von 1,5 Millionen Dollar zur Verfügung, welche in Form von Freerolls und durch FPPs (Frequent Play Points) vergeben werden.

Nachfolgend finden Sie die komplette WCOOP Turnierplanung:

# Tag Zeit Buy-in/Event Garantierte Gewinnsumme
#1 5-Sep Frei 14:30 $215 NL Hold'em [6-max] $1,000,000
#2 5-Sep Frei 16:30 $215 PL 5-Card Draw $100,000
#3 6-Sep Sam 14:30 $215 Limit Hold'em $300,000
#4 6-Sep Sam 16:30 $215 2-7 Triple Draw $100,000
#5 7-Sep Son 14:30 $10,300 High-Roller NL Hold'em $2,000,000
*#6 7-Sep Son 16:30 $530 NL Hold'em $3,000,000
#7 8-Sep Mon 14:30 $215 PL Omaha [6-max] $300,000
#8 8-Sep Mon 16:30 $320 8-game Mixed Event $200,000
#9 9-Sep Die 14:30 $215 NL Hold'em [4-max] $400,000
#10 9-Sep Die 16:30 $215 Razz $100,000
#11 10-Sep Mi 14:30 $320 PL Omaha Hi/Lo $300,000
#12 10-Sep Mi 16:30 $320 Mixed Hold'em $300,000
#13 11-Sep Do 14:30 $215 NL Hold'em w/Rebuys $1,000,000
#14 11-Sep Do 16:30 $320 7-Card Stud $100,000
#15 12-Sep Frei 14:30 $320 NL Hold'em [Heads-Up] $500,000
#16 12-Sep Frei 16:30 $215 PL Omaha [1R / 1A] $300,000
#17 13-Sep Sa 14:30 $530 PL Hold'em [6-max] $400,000
#18 13-Sep Sa 16:30 $215 HORSE $300,000
#19 14-Sep Son 14:30 $25,500 High-Roller HU NL Hold'em $1,600,000
*#20 14-Sep Son 16:30 $1,050 NL Hold'em $3,000,000
#21 15-Sep Mon 14:30 $530 7-Card Stud Hi/Lo $200,000
#22 15-Sep Mon 16:30 $530 Mixed Omaha Hi/Lo [6-max] $200,000
#23 16-Sep Die 14:30 $530 NL Hold'em [1R / 1A] $500,000
#24 16-Sep Die 16:30 $530 NL 2-7 Single Draw $200,000
#25 17-Sep Mitt 14:30 $320 PL Omaha w/ Rebuys $500,000
#26 17-Sep Mitt 16:30 $320 NL Hold'em [6-max] $500,000
#27 18-Sep Do 14:30 $530 NL Hold'em Triple Shootout $300,000
#28 18-Sep Do 16:30 $530 Limit Omaha Hi/Lo $400,000
#29 19-Sep Frei 14:30 $530 NLHE w/Rebuys [6-max] $400,000
#30 19-Sep Frei 16:30 $1,050 PL Omaha $500,000
#31 20-Sep Sa 14:30 $1,050 Limit Hold'em [6-max] $500,000
#32 20-Sep Sa 16:30 $10,300 HORSE $500,000
*#33 21-Sep Son 16:30 $5,200 NL Hold'em Main Event $10,000,000

* — kennzeichnet 2-tägige Events

Ed note: Stellen Sie sich vor Sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel