2019 World Series of Poker Europe

PokerStars APPT Macao Main Event Tag 1c: Mark Walsh als Chipleader

PokerStars APPT Macao Main Event Tag 1c: Mark Walsh als Chipleader 0001

Tag 1c des PokerStars Asia Pacific Poker Tour Macao Main Events hatte mit 229 Startern das größte Teilnehmerfeld. Insgesamt starteten 538 Spieler in den Main Event, die um einen Preispool von $1,620,000, einer Rekordsumme bei einem Turnier in Asien, kämpfen.

Unter den Spielern fanden sich Weltmeister Joe Hachem und sein Bruder Tony, J.C. Tran, John "The Razor" Phan, Lee "Final Table" Nelson, J.J. Liu und 2007 APPT Macao Champion Dinh Le. Die Hachem Brüder waren aber nicht die einzigen mit Familienbanden, denn auch Men "The Master" Nguyen und seine Frau Van waren beim Main Event mit dabei. Die Nguyens zeigten am Ende des Tages ein besseres Ergebnis als die Hachem Brüder, denn beide endeten mit Chipstacks über dem Durchschnitt.

Tony Hachem musste sich früh geschlagen geben, als er mit {6-Diamonds}{4-Diamonds} bei einem Board von {6-Clubs}{2-Diamonds}{9-Hearts}seine Chips in die Mitte schob und von einem Spieler mit {j-Clubs}{j-Diamonds} gecallt wurde. J.C. Tran folgte ihm kurze Zeit später. Bei einem Board mit {7-Clubs}{q-Diamonds}{4-Spades}{6-Diamonds} check-raiste Tran All-In und David Chiu callte mit {q-Spades}{q-Hearts}. Damit waren das Paar Könige von Tran nichts mehr wert und er schied aus.

John "The Razor" Phan versuchte erfolglos zu seinem WPT Titel und seinen zwei WSOP Bracelets auch noch einen APPT Championship Titel zu holen. Mit {a-Diamonds}{5-Hearts} ging er bei einem Board von {j-Hearts}{4-Clubs}{3-Diamonds}{10-Diamonds} All-In und sein Gegner callte mit {j-Diamonds}{j-Clubs}. Die {5-Clubs} am River beendete das Turnier für Phan.

Auch Jozef Berec, Hevad Khan und der 2007 APPT Macao Champion Dinh Le mussten sich am Tag 1c geschlagen geben. Le setzte mit einem Paar Königen all seine Chips in einer Hand gegen Joon Hee mit A-J. Der Flop mit 6-Q-4 half keinen der beiden, aber das Ass am Turn gab Yeah die Führung. Da kein weiterer König auftauchte war der Turniertag für Le vorbei.

Joe Hachem beendete den Tag 1 c mit wenigen Chips. Er verlor einen großen Pot als er mit einem Paar Damen All-In ging und gegen ein Set Achten verlor. Shaun Deeb schied kurz vor Turrnierende aus. Deeb raiste preflop und bekam ein Re-raise von Bill Copeland. Deeb ging mit {a-Spades}{8-Diamonds} All-In und Copeland callte mit {q-Clubs}{q-Spades}. Da kein Ass am Board auftauchte war das Turnier für Deeb hier zu Ende.

Mark Walsh beendete den tag als Chipleader. Mit dabei mit einem guten Stack sind auch noch Isabelle Mercier, Lee Nelson, Terrence Chan und David Chiu. 88 Spieler haben Tag 1c beendet. Die gesamte Spieleranzahl für Tag 2 beträgt nun 210.

Die Top Ten Chipstacks von Tag 1c:

Mark Walsh - 95,000

Quinn Do - 83,600

Ole Johan Steinvik - 68,900

Tian Chen - 62,500

Kevin MacPhee - 61,900

Kenneth Hicks - 60,100

Yongseok Choi - 56,600

Jeppe Drivsholm - 54,800

Bill Copeland - 54,600

Nicholas Chlebeck - 50,800

Ed note: Stellen Sie sich vor Sie zahlen 50$ ein und erhalten einen Bonus in Höhe von 150%! Kein Problem! Wenn Sie sich über PokerNews bei PokerStars anmelden erhalten Sie einen First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis 50$ und zusätzlich 25$ Gratis!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel