2019 World Series of Poker Europe

Alan Roy gewinnt Partouche Poker Tour

Alan Roy gewinnt Partouche Poker Tour 0001

Das €8,500 Partouche Poker Tour Cannes Main Event im Palms Beach Club in Cannes ist geschlagen. Der Franzose Alan Roy setzte sich gegen 225 Spieler durch und holte sich ein Preisgeld von 1 Million Euro. Im Heads-up traf er auf den Schweizer Claudio Rinaldi.

In der finalen Hand setzte der Schweizer all seine Chips auf ein paar Siebener. Alan Roy callte mit einen Paar Neuner. Da das Board keine Hilfe für Rinaldi brachte, musste sich dieser mit dem zweiten Platz und einem Preisgeld von € 511.100 zufrieden geben.

Der ehemalige Pokercroupier spielt seit drei Jahren Poker und seit zwei Jahren semi-professionell. Mit dem Preisgeld für seinen zweiten Platz hat er das höchste Preisgeld eines Schweizers bei einem Turnier eingespielt. Bei der WSOP 2008 war er bei zwei Events in den Geldrängen.

Das Ergebnis:

1 Alain Roy €1.000.000

2 Claudio Rinaldi €511.100

3 Antonin Tesseire €335.000

4 Stephane Bazin €225.500

5 Philippe Narboni €156.500

6 Jean Philippe Rohr €123.000

7 Brice Cournut €100.500

8 Michel Abecassis €78.500

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei Sun Poker anmelden, dann erhalten Sie einen $500 Ersteinzahlungsbonus und einen $200 monatlichen Reload Bonus! Auf was warten Sie noch, es gibt kein besseres Angebot als dieses!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel