2019 World Series of Poker Europe

Poker Pro Bernard Lee als Buchautor

Poker Pro Bernard Lee als Buchautor 0001

Bekannt geworden ist Bernard Lee bei der WSOP 2005, als er sich beim Main Event den 13. Platz holte. Lee kann auf eine Gesamtgewinnsumme von mehr als $1.3 Millionen verweisen und hat zwei Titel bei den World Poker Finals.

Bernard Lee schreibt seit seinem WSOP Erfolg für den Bosten Herald eine Pokerkolumne, ist Gastgeber der Radiosendung "The Bernard Lee Poker Show" und Poker Kommentator.

Die Lektionen seiner Pokerkolumne sind aus dem Leben gegriffen und auf Turnierpoker ausgerichtet. Sein erstes Buch „The Final Table, Volume I" resultiert aus den Lektionen dieser Pokerkolumne.

„The Final Table, Volume I", herausgegeben von iUniverse, beginnt mit einem Vorwort des 2005 World Series of Poker (WSOP) Champions Joe Hachem. Er beschreibt sich selber als Fan von Lee "einem exzellenten Lehrer für das Spiel".

Die Turnierstrategien im Buch sind so konzipiert, dass sie von jedem angewandt werden können – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Spieler jeder Bankroll sollen ihren Vorteil aus den Strategien ziehen und ihr Spiel verbessern können.

Lee, der mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Boston lebt, sagt über sich selbst, dass er nie Ambitionen hatte ein Autor zu werden und dass ihm das Kommentieren im Fernsehen und in den Radioshows viel mehr liegen würde. Dennoch macht es ihm viel Spaß die Kolumnen und das Buch zu schreiben.

Bei der diesjährigen WSOP erreichte Bernard Lee beim $1,500 No-Limit Holdem Event Platz 75 von 2.706 Spielern.

Das Buch kostet $ 19.95 und ist nur in den USA und über die Website des Poker Pros www.bernardleepoker.com erhältlich. Jeder, der das Buch aber über die Website des Pokerspielers kauft, erhält eine signierte Ausgabe.

Ed Note: Wenn Sie sich über PokerNews bei PartyPoker anmelden, erhalten neue Spieler $25 GRATIS (keine Einzahlung erforderlich). Zusätzlich können Sie einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 30% bis 150$ in Anspruch nehmen!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel