2019 World Series of Poker Europe

Barbara Enright siegt bei LIPS

Barbara Enright siegt bei LIPS 0001

Im Rahmen der Legends of Poker Series im Bicycle Casino wurde auch ein Ladies International Poker Series (LIPS) Event ausgetragen, bei dem sich Barbara Enright den legendären Sieg und ein Preisgeld von $ 11.000 holte.

Barbara Enright ist bislang die einzige Frau, die bei einem WSOP Main Event am Finaltisch war. Im Jahr 1995 erreichte sie beim Main Event den fünften Platz, nachdem sie mit einem Paar Achten gegen 6-3 suited ihres Gegners verlor.

Barbara Enright besitzt drei WSOP Bracelets und den WSOP Circuit Championship Ring.

Im letzten Jahr wurde sie, gemeinsam mit Phil Hellmuth, in die Poker Hall of Fame aufgenommen. Die professionelle Pokerspielerin erfüllte für ihre Aufnahme alle vier Bedingungen:

- Sie hatte gegen anerkannte Konkurrenten gespielt

- Sie hat um hohe Einsätze gespielt

- Sie blieb auf konstant hohem Niveau und hat sich den Respekt der Gegner verdient

- Sie hat sich über einen längeren Zeitraum bewährt.

Barbara Enright ist mit dem Autor und Pokerspieler Max Shapiro verheiratet.

Beim LIPS spielte auch - als Frau verkleidet - der Pokerjournalist und Autor der „Killer Poker" Bücher, John Vorhaus mit. Da der Staat Kalifornien gegen Diskriminierung eintritt, konnte man einem Mann die Teilnahme nicht verwehren. Außerdem hatte er Kelly O'Hara. dem LIPS Gründer und Marketingdirektor des The Bicycle Casinos, die Erlaubnis. Vorhaus schlug sich wacker gegen die holde Weiblichkeit und holte sich den siebenten Platz.

Ed note: Alle PokerNews Spieler erhalten bei WPT Online einen exklusiven First Deposit Bonus in Höhe von 100% bis zu 100$! Verpassen Sie nicht ihre Chance und melden Sie sich noch heute bei WPT Online an!

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel